KAB Bil­dungs­werk Bam­berg bie­tet Online-Semi­nar „Antrieb der Zukunft II“

Symbolbild Videokonferenz

Was­ser­stoff, syn­the­ti­sche Kraft­stof­fe oder Bat­te­rie – was setzt sich durch bei Pkw und Lkw?

Was wird 2050 unse­re Autos und Last­wa­gen auf unse­ren Stra­ßen antrei­ben? In einem Über­blick wird kurz die unter­schied­li­che Tech­no­lo­gie der Antriebs­ar­ten auf­ge­zeigt. Fra­gen wie Erzeu­gung, Ver­füg­bar­keit, Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Nut­zungs­kon­kur­renz der Kraft­stoff­ar­ten und auch Unter­schie­de in ihrer Kli­ma­wir­kung und Öko­bi­lanz wer­den eben­so behan­delt, wie Infra­struk­tur­ko­sten zum Auf­bau der jewei­li­gen Erzeu­gungs- bzw. Ver­tei­lungs­in­fra­struk­tur. Es sind kei­ne tech­no­lo­gi­schen Vor­kennt­nis­se erforderlich.

Refe­rent: Dr. Alex­an­der Eich­ber­ger, Diplom Inge­nieur Maschi­nen­bau und Fahrzeugtechnik

Das KAB Bil­dungs­werk Bam­berg e.V. in Koope­ra­ti­on mit dem Bam­ber­ger Kli­ma­schutz­bünd­nis lädt am 1. Juli 2021 um 19:00 Uhr zu die­sem kosten­lo­sen Online-Semi­nar ein. Auch Nicht­mit­glie­der sind herz­lich willkommen.

Info und Anmel­dung: KAB Bil­dungs­werk Bam­berg e.V., Lud­wig­s­tr. 25 – Ein­gang C, 96052 Bam­berg, Tel. 0951 / 9 16 91–16, E‑Mail: kab-​veranstaltungen@​kab-​bamberg.​de oder Home­page: www​.bil​dungs​werk​.kab​-bam​berg​.de

Fly­er zur Ver­an­stal­tung „Antrieb der Zukunft II“ (PDF, 900KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.