13-Jäh­ri­ge aus Kulm­bach vermisst

Symbolbild Polizei

KULM­BACH. Seit Sonn­tag­abend sucht die Poli­zei Kulm­bach nach der ver­miss­ten Valen­ti­na Reuter.

Valentina Reuter

Valen­ti­na Reuter

Das Mäd­chen ver­ließ gegen 21:30 Uhr flucht­ar­tig über ein Fen­ster ihre Wohn­ein­rich­tung für Kin­der in der Tren­del­stra­ße in Kulm­bach in unbe­kann­te Rich­tung. Seit­dem fehlt von Valen­ti­na Reu­ter jede Spur. Inten­si­ve Such­maß­nah­men unter ande­rem mit Per­so­nen­such­hun­den und einem Hub­schrau­ber blie­ben bis­lang ohne Ergebnis.

Valen­ti­na Reu­ter wird wie folgt beschrieben:

  • 150 cm
  • schlank,
  • kur­ze, wel­li­ge, dich­te dun­kel­brau­ne Haare
  • trug ein kleid­ähn­li­ches Ober­teil, graue Leggins
  • mög­li­cher­wei­se auch bar­fuss unterwegs

Hin­wei­se zu ihrem Auf­ent­halts­ort nimmt die Poli­zei in Kulm­bach unter der Tel.-Nr. 09221/6090 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.