Coburg: Besuch der Stadt­ver­wal­tung auch wei­ter­hin bit­te nur mit Termin

Die Stadt Coburg weist dar­auf hin, dass für den Besuch in der Stadt­ver­wal­tung trotz der all­ge­mei­nen Locke­run­gen wei­ter­hin ein Ter­min ver­ein­bart wer­den muss. Das dient der Sicher­heit aller, denn so blei­ben die War­te­zei­ten vor Ort kurz und in den War­te­be­rei­chen tref­fen nur weni­ge Men­schen auf­ein­an­der. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ter­min­ver­ein­ba­rung gibt es unter www​.coburg​.de/​t​e​r​m​i​n​v​e​r​e​i​n​b​a​r​ung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.