KUFA-Bam­berg ver­an­stal­tet Kon­zert mit „Lemon­pep­per“

© Lemonpepper
© Lemonpepper

Lemon­pep­per „Ori­gi­nals“ – Das sind Mike und Con­ny Lehm­becker. „Unse­re Musik ist inspi­riert durch unse­re Lie­be zu Folk, Coun­try und Blue­grass und unse­rem jah­re­lan­gen Auf­ent­halt in South Caro­li­ne, USA.“

Als Sin­ger und Song­wri­ter erzäh­len die sym­pa­thi­schen Eltern von vier Söh­nen aus ihrem Leben, begei­stern aber eben­so durch ein brei­tes Spek­trum an Coversongs.

Mit Man­do­li­ne, Gitar­re, Ban­jo und Mund­har­mo­ni­ka beglei­ten sie ihren berüh­ren­den, zwei­stim­mi­gen Gesang und wecken Erin­ne­run­gen an alte Folk/​Bluegrass/​Coun­try Grö­ßen wie John­ny Cash/​June Carter/​Hank Wil­liams oder Ralph Stanly.

Für ihr Kon­zert in der Kufa haben sie vie­le neue selbst­ge­mach­te Lie­der in eng­li­scher und deut­scher Spra­che im Gepäck. Und eini­ge davon kön­nen ger­ne in Form einer CD (Lemon­pep­per- Hol­ding Hands) nach dem Kon­zert mit nach Hau­se genom­men werden.

Lemon­pep­per „Ori­gi­nals“

Folk, Coun­try und Blue­grass, https://​www​.lemon​pep​per​mu​sic​.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.