Neu­start im Cobur­ger „Thea­ter am Hexenturm“

logo theater am hexenturm in coburg

Auch das Thea­ter am Hexen­turm am Ernst­platz 12 in Coburg wagt jetzt einen Neu-Neu­start. Mit alt bewähr­tem Hygie­nekon­zept und fei­ner Klein­kunst bie­tet das gut gelüf­te­te Thea­ter am Hexen­turm 10 Auf­trit­te im klei­nen Rah­men à max. 70Min. „Wir haben soviel Zuspruch, Brie­fe, mails von unse­ren Stamm-Gästen bekom­men und möch­ten uns jetzt gleich mit einem klei­nen Spiel­plan bedan­ken“. Zum Auf­tritt kom­men die High­lights des letz­ten Jah­res. Vorn­dran das For­mat MusiK­i­no mit dem ersten Stumm­film der Film­wer­ke Gey­er „Vier Teu­fel“ musi­ka­lisch ein­ge­rich­tet von Lei­sa Bill und Rai­ner Sohst. Die swin­ging oldies mit Paul Len­ter und Klaus Wun­de­rer sor­gen wie­der für gute Stim­mung genau­so wie die belieb­te Ange­li­ka Bei­er, Münch­ner Kaba­rett­preis­trä­ge­rin, ihre Gäste zum herz­haf­ten Lachen bringt. Nicht zuletzt gibt es wei­ter­hin den belieb­ten Dau­er­bren­ner „Coburgs Kron­ju­we­len“, dem Histo­ri­schen-Schau­spiel mit Regie von Peg­gy Hoffmann.

Tickets in Höhe von 15€ sind über die Thea­ter Hot­line 09561–3517911 erhält­lich oder über email theater-​am-​hexenturm@​gmx.​de. Die Tages­kas­se hat werk­tags tgl. von 09.00–11.30 Uhr geöff­net. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen jetzt alle Gut­schei­ne ein­ge­löst wer­den. Nach den ersten Wie­der­auf­nah­me­pro­ben freu­en sich alle akti­ven Künst­le­rIn­nen rund um das Thea­ter am Hexen­turm auf einen Neu-Start für fei­ne Klein­kunst im gemüt­li­chen Rah­men mit max. 30 ZuschauerInnen.

Das voll­stän­di­ge Pro­gramm mit allen Infos fin­den Sie unter http://​www​.thea​ter​-am​-hexen​turm​.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.