Die VER­stei­ge­rung ist zurück – Sel­ber Wöl­fe nut­zen die Som­mer­pau­se für eine erneu­te Online-Versteigerung

Nach die­ser gran­dio­sen Sai­son und dem sport­li­chen Auf­stieg der Sel­ber Wöl­fe gibt es in der Som­mer­pau­se für die Ver­ant­wort­li­chen rund um den VER Selb viel zu tun. Wie auch im letz­ten Jahr ist dabei eine Sai­son­ab­schluss­fei­er in Per­son nicht mög­lich, bei wel­cher nor­ma­ler­wei­se die bespiel­ten Tri­kots der 1. Mann­schaft ver­stei­gert wer­den. Kei­ne Fans im Sta­di­on, kei­ne Abschluss­fei­er und kei­ne gemein­sa­me Par­ty, um die Sai­son gebüh­rend zu fei­ern. Zumin­dest für die Ver­stei­ge­rung gibt es wie­der eine Online-Lösung:

Unter https://​ver​stei​ge​rung​.ver​selb​.de/ kön­nen die Tri­kots der letz­ten Sai­son ab Don­ners­tag, den 10.06.2021 um 16
Uhr erstei­gert werden.

Das Fan-Shop-Team über­nimmt die Organisation

Die Ver­stei­ge­rung online statt­fin­den zu las­sen hat bereits letz­tes Jahr gut funk­tio­niert. Was aus Zwang her­aus ent­stand, fand schnell auch Anklang bei den Fans. Jeder Inter­es­sier­te hat bei der Online-Auk­ti­on unab­hän­gig von sei­nem Stand­ort die Chan­ce, sich ein ech­tes Mei­ster­stück aus der Sai­son 2020/21 zu sichern. Die
Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung über­nimmt die­ses Jahr das Team des VER-Online-Fan-Shops. Ech­te Mei­ster­stücke wur­den dafür ein­ge­sam­melt, von der Mann­schaft unter­schrie­ben, in Sze­ne gesetzt und in die Ver­stei­ge­rungs­web­site ein­ge­pflegt. Eine gro­ße Erleich­te­rung bei der Orga­ni­sa­ti­on ist auch die gesammelte
Erfah­rung des Teams in Sachen Ver­sand. Allein durch den Ver­kauf der Mei­ster- und Auf­stiegs­s­hirts hat das Team des Fan-Shops über 700 Pake­te ver­packt und nach ganz Deutsch­land verschickt.

Ech­te Mei­ster­stücke suchen ein neu­es Zuhause

Wie jedes Jahr kön­nen sich die Fans bei der Ver­stei­ge­rung auf Game-Worn Tri­kots freu­en, wel­che die­ses Jahr aus dem Aus­wärts-Tri­kot­satz bestehen. Aber nicht nur Tri­kots, die teil­wei­se rich­ti­ge Spu­ren des Auf­stiegs­kamp­fes auf­wei­sen, kom­men unter den Ham­mer: Auch bespiel­te Aus­rü­stungs­ge­gen­stän­de wie
Schlä­ger, unter­schrie­be­ne Pucks und eine von Nick Miglio unter­schrie­be­ne Hose sind dabei. Michel Wei­de­kamp hat uns sogar sei­ne bespiel­te Mas­ke unter­schrie­ben. Das ist eine ech­te Rari­tät, denn vie­le Goa­lies behal­ten ihre Mas­ke. „Die Mann­schaft hat sich rich­tig gefreut, für die Fans Gegen­stän­de unter­schrei­ben zu dür­fen“, so Elly Lan­zen­dör­fer vom Fan-Shop, die nach der gewon­ne­nen Mei­ster­schaft die Gegen­stän­de zusam­men­ge­sam­melt hat.

Aber Rari­tä­ten sind die Arti­kel nicht nur wegen des Mei­ster­ti­tels: Sie erin­nern außer­dem an eine gran­dio­se Sai­son und den sport­li­chen Auf­stieg in die DEL2.
VER­stei­ge­rung läuft bis Ende des Monats Wie auch im letz­ten Jahr wer­den die Arti­kel in klei­nen Grup­pen ver­füg­bar sein. Und damit jeder die Chance
auf jeden Arti­kel hat, lau­fen die Auk­tio­nen zu unter­schied­li­chen Zei­ten aus.

Ab Don­ners­tag, den 10.06.2021 um 16 Uhr wer­den die ersten drei Arti­kel gestar­tet. Gebo­ten wer­den kann bis zum näch­sten Tag um 18, 19
und 20 Uhr. Bis Ende des Monats wer­den dann alle Arti­kel ver­stei­gert und ein neu­es Zuhau­se finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.