St 2708: Aus­bes­se­rungs­ar­bei­ten zwi­schen Wörls­dorf und Fürth am Berg

Symbolbild Sperrung

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg führt seit dem 31.05.2021 auf der St 2708 zwi­schen Wörls­dorf und Fürth am Berg Instands­hal­tungs­ar­bei­ten unter Voll­sper­rung durch.

Auf Grund der teils hef­ti­gen Unwet­ter der ver­gan­ge­nen Tage, konn­ten die Arbei­ten lei­der nicht wie geplant durch­ge­führt und am Frei­tag den 11.06. abge­schlos­sen werden.

Des­halb muss die Voll­sper­rung bis läng­stens Frei­tag den 18.06. ver­län­gert werden.

Wir bit­ten die Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis für die unver­meid­ba­ren Beein­träch­ti­gun­gen und Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen wäh­rend der Bauzeit.