Bam­ber­ger ETA Hof­mann Thea­ter zeigt „Was ihr wollt“ von Shakespeare

Logo ETA Hoffmann Theater

Her­zog Orsi­no von Illy­ri­en ist ganz krank vor Lie­be zur Grä­fin Oli­via, die aber in Trau­er um ihren ver­stor­be­nen Bru­der jeg­li­cher Gesell­schaft abge­schwo­ren hat. Orsi­no schickt sei­nen cha­ris­ma­ti­schen Die­ner Cesa­rio zu Oli­via, um sei­ne Lie­bes­bot­schaf­ten zu über­mit­teln. Und tat­säch­lich ver­liebt sich Oli­via, aber nicht in den Her­zog, son­dern in den Boten Cesa­rio. Cesa­rio ist aber in Wirk­lich­keit Vio­la, eine jun­ge Frau, die nach einem Schiff­bruch in Illy­ri­en gestran­det ist und sich zum Schutz als Mann ver­klei­det hat. Noch kom­pli­zier­ter wird alles, weil Vio­la sich Hals über Kopf in Orsi­no ver­liebt hat. An Oli­vi­as Hof wird dem ord­nungs­lie­ben­den Ver­wal­ter Mal­vo­lio ein der­ber Streich von ihrer Kam­mer­die­ne­rin Maria und ihrem Vet­ter Sir Toby Rülps gespielt. Und irgend­wann tritt auch noch Vio­las ver­schol­len geglaub­ter Zwil­lings­bru­der Seba­sti­an auf. In wil­den Wir­run­gen und Wein­sal­ven erzählt sich in Illy­ri­en eine Welt, in der die Nar­ren noch die klüg­sten Wor­te von sich geben, sich der Adel kom­plett dem Lie­bes­wahn­sinn und den nie­de­ren Gelü­sten ver­schrie­ben hat und in deren Tru­bel sich die Gren­zen zwi­schen Wahn und Wirk­lich­keit, Tag und Nacht, Mann und Frau verflüssigen.

Shake­speares meist­ge­spiel­te Komö­die trägt im Ori­gi­nal­ti­tel den Zusatz „Die zwölf­te Nacht“ und bezieht sich damit auf den Drei­kö­nigs­abend, an dem die besinn­li­chen Weih­nachts­ta­ge von einer aus­ge­las­se­nen, kar­ne­vals­ähn­li­chen Zeit abge­löst wer­den; in der die Welt, Rol­len, Rän­ge und Ord­nun­gen auf­ge­ho­ben wer­den – macht, was ihr wollt!

Wil­liam Shake­speare WAS IHR WOLLT

Pre­miè­re: Frei­tag, 25.06.21, 20:30 Uhr, Alte Hof­hal­tung Bamberg

  • Regie: Mia Constantine
  • Büh­ne: Gabrie­la Neubauer
  • Kostü­me: Bri­git­te Schima
  • Dra­ma­tur­gie: Peter Krauch
  • Beset­zung: Cla­ra Kron­eck, Paul Maxi­mi­li­an Pira, Ewa Rataj, Oli­ver Nie­mei­er, Eric Wehlan, Dani­el Dietrich,
    Anne Weise
  • Wei­te­re Vor­stel­lun­gen: 27., 29., 30. Juni, 01., 02., 03., 04., 06., 07., 13., 14., 15., 16., 17., 18., 20., 21.,
    22., 23., 24. Juli, jeweils 20:30 Uhr.

Tickets gibt es an der Thea­ter­kas­se (Di.-Sa. 11–14 Uhr; Mi. 16–18 Uhr / Tel. 0951 87 3030; kasse@​theater.​bamberg.​de) oder online auf thea​ter​.bam​berg​.de. Es gel­ten die Schutz- und Hygie­n­be­stim­mun­gen des ETA Hoff­mann Thea­ters, ein­zu­se­hen auf www​.thea​ter​.bam​berg​.de