Erlan­gen: Umlei­tung und Ruf­ta­xi auf der Linie 283 wegen Fahr­bahn­decken­erneue­rung in der Naturbadstraße

Symbolbild Sperrung

Wegen Erneue­rung der Fahr­bahn­decke ist die Natur­bad­stra­ße zwi­schen Brühl und Teplit­zer Stra­ße ab Mon­tag, 7. Juni 2021 bis Frei­tag, 18. Juni 2021 gesperrt. Die Linie 283 fährt ab 7. Juni mit Betriebs­be­ginn bis ein­schließ­lich Sams­tag, 19. Juni 2021 zum Betriebs­en­de eine Umlei­tung als Ring­li­nie über die Wei­sen­dor­fer und Röt­ten­ba­cher Stra­ße. Die Hal­te­stel­len Lohe­weg und Dech­sen­dor­fer Wei­her wer­den nicht bedient.

Um Fahr­ten zwi­schen den Hal­te­stel­len Natur­bad­stra­ße, Lohe­weg und Dech­sen­dor­fer Wei­her und zurück zu ermög­li­chen, steht ein Ruf­bus (Taxier­satz­ver­kehr) ab der Hal­te­stel­le Natur­bad­stra­ße zur Ver­fü­gung. Er kann über die Tele­fon­num­mer 09131/19410 30 Minu­ten vor gewünsch­ter Abfahrt bestellt werden.

Für die­se Bau­maß­nah­me wird der Fahr­plan der Linie 283 ange­passt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www​.estw​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​-​u​m​l​e​i​t​u​n​gen