Schwer­trans­por­te zwi­schen Bam­berg und Würgau

Behin­de­run­gen ent­lang der Staatstra­ße 2190 und B 22 möglich

Auf Grund meh­re­rer Schwer­trans­por­te von Bam­berg begin­nend zum Umspann­werk Wür­gau, kann es in der Zeit vom 31. Mai 2021 bis 12. Juni 2021 zu Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen des Ver­kehrs ent­lang der Staatstra­ße 2190 und B 22 kommen.

Die Strecke zwi­schen Dro­sen­dorf (Abzweig Schmerl­dorf) und Straß­giech muss dafür mehr­mals für etwa einen Tag voll gesperrt wer­den. Die Umlei­tungs­strecke des Ver­kehrs wird über Schmerl­dorf – Krem­mel­dorf – Köt­tens­dorf ausgeschildert.

Um Ver­ständ­nis und Beach­tung wird gebeten.