Hospi­z­aka­de­mie Bam­berg ver­an­stal­tet Online – Semi­nar­tag „Aus­ge­brannt oder Aus­ge­lang­weilt? Bur­nout und Selbstpflege“

Symbolbild Videokonferenz

Aus­ge­brannt sein, über die eige­nen Gren­zen gegan­gen zu sein und den Spaß an der Arbeit voll­kom­men ver­lo­ren zu haben, sind die am meist genann­ten Ursa­chen für die­se Erkran­kung. Woher erken­ne ich recht­zei­tig die Sym­pto­me? An wel­cher Stel­le kann ich aktiv dem Bur­nout ent­ge­gen­wir­ken? Und wel­che Lösungs­mög­lich­kei­ten gibt es, die ich in den All­tag inte­grie­ren kann?

In einem Online­se­mi­nar der Hospiz-Aka­de­mie Bam­berg am 14. Juni 2021 von 08:30 – 16:00 Uhr ord­net Mar­lis Lamers (Mimik­re­so­nanz® Trai­ne­rin, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­trai­ne­rin) in einem Pro­zess der Selbst­re­flek­ti­on die jeweils eige­nen Bedürf­nis­se den Bela­stungs­fak­to­ren zu.

Anmel­dun­gen bit­te bis 05.06.2021 über die Inter­net­sei­te: www​.hospiz​-aka​de​mie​.de unter der Kurs­num­mer – L 11 –