Forch­heim: VHS – Seme­ster­start in Prä­senz nach Pfing­sten – Jetzt anmelden

Symbolbild Bildung

Die sin­ken­den Kenn­zah­len der Coro­na-Pan­de­mie las­sen einen opti­mi­sti­schen Blick der VHS auf ihren Seme­ster­start nach den Pfingst­fe­ri­en zu. Wenn die­se Ent­wick­lung sich wei­ter abzeich­net und sich nicht mehr dreht, wird der VHS-Kurs­be­trieb in Prä­senz ab Mon­tag 6. Juni star­ten kön­nen. Die end­gül­ti­ge Bekannt­ga­be erfolgt in der zwei­ten Pfingst­wo­che. Das VHS-Team bie­tet dar­um sich recht­zei­tig anzu­mel­den, denn dann müs­sen schnell Ent­schei­dun­gen getrof­fen wer­den und nur gut gebuch­te Kur­se kön­nen los­le­gen. Das über­ar­bei­te­te Hygie­nekon­zept und redu­zier­te Teil­neh­mer­zah­len in den Kur­sen geben best­mög­li­che Sicher­heit. Vie­le Ange­bo­te fin­den zudem out­door statt.

Die jeweils neue­sten Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Kur­sen und Ver­an­stal­tun­gen fin­den Sie auf unse­rer Home­page: www​.vhs​-forch​heim​.de.

Alle Kur­se der VHS des Land­krei­ses Forch­heim kön­nen über das Inter­net, per E‑Mail, per Fax oder tele­fo­nisch gebucht werden:

VHS-Büro: Tel. 09191/86 10 60, Fax: 09191/86 10 68

kontakt@​vhs-​forchheim.​de

Das Büro ist wie folgt tele­fo­nisch erreichbar:

Mon­tag und Diens­tag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr,

Don­ners­tag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr,

Mitt­woch und Frei­tag von 9 bis 12 Uhr.