Höchstadt Alli­ga­tors ver­län­gern mit Jake Fardoe

Symbolbild Eishockey

Gut sechs Wochen ist sie nun vor­bei, die Coro­na- und Über­ra­schungs­sai­son der Höchstadt Alli­ga­tors. Bereits im Ver­lauf der ver­gan­ge­nen Spiel­zeit konn­ten mit Goa­lie Ben­ni Dirk­sen, den Ver­tei­di­gern Mar­tin Voj­cak und Mar­tin Kokes, sowie den Stür­mern Jari Neu­ge­bau­er, Dimitri Lite­sov und Michail Guft-Sokolov wich­ti­ge Lei­stungs­trä­ger im Aisch­grund gehal­ten wer­den, nun steht fest, dass auch der Kana­di­er Jake Far­doe zu den Alli­ga­tors zurück­keh­ren wird.

Der 26jährige Ver­tei­di­ger, der zuvor drei Jah­re für den EC Pfaf­fen­ho­fen in der Bay­ern­li­ga auf dem Eis stand, kam kurz nach Weih­nach­ten nach Höchstadt, nach­dem Doman­tas Cypas ver­let­zungs­be­dingt län­ge­re Zeit aus­zu­fal­len droh­te und nut­ze die Chan­ce sich in der Ober­li­ga zu bewei­sen. „Wahr­schein­lich hat­te ihn kei­ner so rich­tig auf dem Zet­tel, aber er hat sich ohne Trai­ning und ohne Ein­ge­wöh­nungs­zeit sofort in die Mann­schaft ein­ge­fügt“, so Team­ma­na­ger Dani­el Tratz. „Mit sei­ner unglaub­li­chen Genau­ig­keit bei Päs­sen und sei­nen Fähig­kei­ten im Auf­bau­spiel erleich­tert er den Stür­mern die Arbeit und auch sei­ne immer posi­ti­ve Stim­mung ist ein gro­ße Hilfe!“

Jake Far­doe, der den Som­mer in sei­ner Hei­mat ver­bringt, freut sich bereits auf die kom­men­de Spiel­zeit: „Groß­ar­ti­ges Team, groß­ar­ti­ger Trai­ner, groß­ar­ti­ger Ver­ein und ich will end­lich auch vor den groß­ar­ti­gen Fans spie­len! Ich freu mich drauf wie­der nach Höchstadt zu kom­men und auf dem Erfolg der letz­ten Sai­son wei­ter aufzubauen.“

Jake trägt künf­tig die Tri­kot­num­mer 55. Einen Über­blick über das Team 2021/22 fin­det ihr auf unse­rer Home­page. In den näch­sten Tagen prä­sen­tiert der HEC dann den ersten Neuzugang!

https://​www​.hoech​stadt​al​li​ga​tors​.de/​t​eam