Land­kreis ERH: Bünd­nis für Fami­lie beim STADT­RA­DELN dabei – Ein­la­dung zum Fami­li­en­ra­deln am Sams­tag, 15. Mai

Erlan­gen-Höchstadt. Der Land­kreis radelt seit ver­gan­ge­nem Sams­tag für gutes Kli­ma. Bis 28. Mai betei­ligt sich Erlan­gen-Höchstadt mit elf Kom­mu­nen an der bun­des­wei­ten Akti­on STADT­RA­DELN. Auch das Bünd­nis für Fami­lie ist dabei und bie­tet am Sams­tag, 15. Mai, beson­de­re Zie­le für Fami­li­en an: Mit der Fami­lie los­ra­deln und das Jugend­camp des Kreis­ju­gend­rings in Vesten­bergs­greuth besu­chen oder einen der Fami­li­en­stütz­punk­te im Erlan­ger Ober­land kennenlernen.

Aktio­nen im Überblick
Die Fami­li­en­stütz­punk­te im Erlan­ger Ober­land freu­en sich auf Fami­li­en mit klei­nen und gro­ßen Kin­dern. In Ecken­tal fin­det von 14 bis 17 Uhr eine „Fahr­rad­schnit­zel­jagd“ statt. Treff­punkt ist am Jugend­treff „Gleis 3“, Neun­kir­che­ner Str. 60, 90524 Ecken­tal. Mög­lich ist eine Fahr­rad­strecke von vier bis fünf Kilo­me­tern für Fami­li­en mit klei­ne­ren Kin­dern bis sechs Jah­ren. Fami­li­en mit grö­ße­ren Kin­dern ab sechs Jah­ren kön­nen auch eine Fahr­rad­strecke von acht bis zehn Kilo­me­tern wäh­len. Wer lie­ber rät­selt, statt wei­ter­ra­delt, kann im „Schuster‚s five“ in Herolds­berg vor­bei­schau­en. Dort fin­det von 10 bis 15 Uhr das „Quiz zu Fil­men und Seri­en für Jung und Alt“ – Wie gut kennt Ihr Euch aus? in der Schu­ster­gas­se 5, 90562 Herolds­berg statt. Infor­ma­tio­nen zu den Fami­li­en­stütz­punk­ten gibt es online im Fami­li­en-Abc unter https://​fami​li​en​-abc​.net/​e​i​n​r​i​c​h​t​u​n​g​e​n​/​f​a​m​i​l​i​e​n​s​t​u​e​t​z​p​u​n​k​t​e​-​784.

Wer lie­ber mit Was­ser expe­ri­men­tie­ren will, kann bei „Was­ser­zau­ber für Jung und Alt“ im Jugend­camp des KJR in Vesten­bergs­greuth, Schmids­lei­ten 91487 Vesten­bergs­greuth vor­bei­ra­deln. Von 10 bis 16 Uhr wer­den dort Infor­ma­tio­nen für alle Alters­grup­pen sowie ein Quiz für die älte­ren Kin­der und Jugend­li­chen ange­bo­ten. Infor­ma­tio­nen gibt es unter www​.kjr​-erh​.de/​j​u​g​e​n​d​c​a​mp/.

Alle Akti­vi­tä­ten fin­den unter den aktu­el­len Bedin­gun­gen des Infek­ti­ons­schut­zes statt. Infor­ma­tio­nen zum Fami­li­en­ra­deln gibt es auch unter https://​bue​nd​nis​-fuer​-fami​lie​.de/​f​a​m​i​l​i​e​n​r​a​d​e​l​n​-​a​m​-​1​5​-​m​a​i​-​2​0​21/ Kon­takt: katja.​engelbrecht-​adler@​erlangen-​hoechstadt.​de oder tele­fo­nisch unter 09131 803‑1492. Ins­ge­samt haben sich für die Gesamt­ak­ti­on bis­her über 2.000 Radeln­de in rund 250 Teams für den Land­kreis regi­striert. Wei­te­re Ter­mi­ne und alle Infor­ma­tio­nen zur Akti­on gibt es unter https://​www​.stadt​ra​deln​.de/​l​a​n​d​k​r​e​i​s​-​e​r​l​a​n​g​e​n​-​h​o​e​c​h​s​t​adt.