Neu­er Mit­ar­bei­ter beim Markt Bad Steben

Klaus Rehm. Foto: Markt Bad Steben
Klaus Rehm. Foto: Markt Bad Steben

Klaus Rehm tritt sei­nen Dienst an: Ver­stär­kung für Bau­amt und Bauhof

Recht­zei­tig zu Beginn des zwei­ten Quar­tals und damit zum Start der Außen­ar­bei­ten ver­stärkt mit Klaus Rehm ein neu­er Mit­ar­bei­ter die Bau­ab­tei­lung und das Ord­nungs­amt der Markt­ge­mein­de. Als Betriebs­wirt des Hand­werks und Fach­kraft für Was­ser­ver­sor­gung ist der gebür­ti­ge Sel­bit­zer vom Was­ser­dienst­lei­ster Süd­was­ser GmbH nach Bad Ste­ben gewech­selt und trägt dazu bei den in den letz­ten Jah­ren ste­tig gewach­se­nen Arbeits­um­fang in den Berei­chen Bau­tech­nik und Bau­ord­nung qua­li­fi­ziert zu bewäl­ti­gen. So gehö­ren zu sei­nen Auf­ga­ben ord­nungs­recht­li­che Sach­ver­hal­te wie die Über­wa­chung kom­mu­na­ler Ver­ord­nun­gen, der Brand- und Feu­er­schutz aber auch Gewäs­ser­recht und Was­ser­ver­sor­gung. Eben­so gehö­ren der Arbeits- und Unfall­schutz sowie die Lei­tung des kom­mu­na­len Fuhr­parks zu sei­nen Auf­ga­ben­ge­bie­ten. Haus­in­tern wird Rehm dar­über hin­aus als stell­ver­tre­ten­der Lei­ter des tech­ni­schen Bau­am­tes sowie als Ver­tre­ter in bestimm­ten Berei­chen des Ord­nungs­am­tes fun­gie­ren. Bür­ger­mei­ster Bert Horn hieß den neu­en Mit­ar­bei­ter, der in sei­nen frü­he­ren Funk­tio­nen als Haupt­feld­we­bel der Bun­des­wehr auch im Aus­lands­ein­satz in Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na und Kroa­ti­en wich­ti­ge Erfah­run­gen sam­meln konn­te, im „Team Bad Ste­ben“ herz­lich willkommen.