Bam­ber­ger Mobi­li­täts­se­nat tagt im Spie­gel­saal der Harmonie

Am Diens­tag, 11. Mai, fin­den die Mit­glie­der des Mobi­li­täts­se­na­tes um 16.00 Uhr zu einer öffent­li­chen Sit­zung im Spie­gel­saal der Har­mo­nie zusam­men. Auf der Tages­ord­nung ste­hen unter ande­rem die Öff­nung der Erlich­stra­ße für den Rad­ver­kehr in bei­de Rich­tun­gen, der Lücken­schluss zur City-Rou­te‑8, das Fahr­rad­pro­gramm 2021, die Bam­ber­ger Stra­te­gie für bio­lo­gi­sche Viel­falt, Ände­rung der För­der­richt­li­ni­en für Lasten­pe­del­ecs und –fahr­rä­der sowie die Vor­stel­lung der Stick­stoff­oxid-Jah­res­mit­tel­wer­te in der Unte­ren Königstraße.

Der Ein­lass in den Spie­gel­saal fin­det eine hal­be Stun­de vor Beginn der Sit­zung statt. Bit­te beach­ten Sie, dass es auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on wei­ter­hin zu Beschrän­kun­gen der Besu­cher­zah­len kommt. In der Zeit von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr besteht die Mög­lich­keit einen frei­wil­li­gen Coro­na­schnell­test durch­zu­füh­ren. Hier ist mit War­te­zei­ten zu rech­nen. Die Pflicht zum Tra­gen einer FFP2-Mas­ke besteht weiterhin.

Alle Tages­ord­nun­gen und Sit­zungs­un­ter­la­gen sind unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​s​i​t​z​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der zu finden.