Covid-19-Test­zen­trum Herolds­bach mit erwei­ter­ten täg­li­chen Öffnungszeiten

schnelltest-symbolbild

Das Schnell­test­zen­trum in der Hir­ten­bach­hal­le in Herolds­bach (Schloss­str. 28) im Land­kreis Forch­heim hat seit 2. Mai sei­ne Öff­nungs­zei­ten erwei­tert und ist wie folgt geöffnet:

  • MO – FR 9:30–10:30 Uhr, 17–20 Uhr
  • SA, SO und Fei­er­ta­ge 8:30–10:30 Uhr, 17–19 Uhr

Ein­ge­setzt wer­den haupt­säch­lich Nasen­flü­gel-Schnell­tests. Die­se kos­ten­lo­sen Bür­ger­tests sind für jeder­mann und ohne Vor­anmel­dung ver­füg­bar. Das Zen­trum wur­de von der Gemein­de Herolds­bach in enger Koope­ra­ti­on mit dem Land­kreis Forch­heim ein­ge­rich­tet und wird vom Mal­te­ser Hilfs­dienst und zahl­rei­chen fach­lich geschul­ten Ehren­amt­li­chen betrieben.