Tipps & Tricks: „Wie­viel Kof­fe­in steckt in Ener­gy Shots?“

Getränkedosen liegen in Eiswürfeln Foto: Wittmann / Verbraucherzentrale Bayern
Getränkedosen liegen in Eiswürfeln Foto:Wittmann / Verbraucherzentrale Bayern

Ener­gy Shots wer­den in klei­nen Por­ti­ons­fläsch­chen mit 25 bis 90 Mil­li­li­ter Inhalt als Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel ver­mark­tet. Sie ent­hal­ten bis zu 200 Mil­li­gramm Kof­fe­in pro Dosis. Das ist ein Viel­fa­ches der Höchst­men­ge, die für Ener­gy­drinks erlaubt ist. Die­se liegt bei 320 Mil­li­gramm Kof­fe­in pro Liter. „Die Her­stel­ler von Ener­gy Shots nut­zen eine Geset­zes­lücke, denn für Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel gel­ten die­se Höchst­men­gen-Rege­lun­gen nicht“, erklärt Anja Schwen­gel-Exner, Ernäh­rungs­ex­per­tin der Ver­brau­cher­zen­tra­le Bayern.

Mög­li­che Fol­gen von über­mä­ßi­gem Kof­fe­in­kon­sum kön­nen Kreis­lauf­kol­laps, Blut­hoch­druck, Herz­ra­sen, Wahr­neh­mungs­stö­run­gen oder Übel­keit und Kopf­schmer­zen sein. Es ist daher wich­tig, die Emp­feh­lung für eine maxi­ma­le Tages­do­sis unbe­dingt zu beach­ten. Bis zu 400 Mil­li­gramm Kof­fe­in pro Tag über den Tag ver­teilt gel­ten für einen gesun­den Erwach­se­nen als unbe­denk­lich. Ein­zel­do­sen soll­ten 200 Mil­li­gramm Kof­fe­in nicht über­schrei­ten. Kof­fe­in­emp­find­li­che Per­so­nen, Schwan­ge­re, Stil­len­de, Kin­der und Jugend­li­che ver­zich­ten bes­ser kom­plett auf Ener­gy Shots.

Fra­gen zu Lebens­mit­teln und Ernährung?

Das inter­ak­ti­ve Lebens­mit­tel-Forum der Ver­brau­cher­zen­tra­len beant­wor­tet kosten­frei Fra­gen zu Lebens­mit­teln, Ernäh­rung, Ver­packung und Koch­uten­si­li­en. In den vor­han­de­nen Ant­wor­ten kann jeder stö­bern und kom­men­tie­ren. Hier geht’s zur Sei­te: www​.lebens​mit​tel​-forum​.de