Bad Staf­fel­stein (Land­kreis Lich­ten­fels): Uner­laub­te Müll­ent­sor­gung beobachtet

Symbolbild Polizei

Bereits am Diens­tag­abend fiel einer Auto­fah­re­rin beim Befah­ren der Abfahrt der A73 auf die B173 ein jun­ger Mann auf, der vier gro­ße Müll­säcke im Bereich der Was­ser­auf­fang­becken an der Auto­bahn­ab­fahrt depo­nier­te. Die Mit­tei­le­rin notier­te sich das Auto­kenn­zei­chen des Man­nes und über­gab die­ses am Don­ners­tag­nach­mit­tag an die Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels. Zudem wur­de durch die sach­be­ar­bei­ten­de Strei­fen­be­sat­zung per­sön­li­cher Brief­ver­kehr des Man­nes in den Müll­säcken auf­ge­fun­den. Der Mann muss sich wegen uner­laub­ter Müll­ent­sor­gung nun in einem Buß­geld­ver­fah­ren verantworten.