Tou­ri­sti­sches E‑Carsharing in der Regi­on Bam­berg Regio­nal­wer­ke Bam­berg erwei­tern Car­sha­ring Angebot

Foto: Landkreis Bamberg

Foto: Land­kreis Bamberg

Bam­berg – Die Regio­nal­wer­ke Bam­berg erwei­tern ihr E‑Car­sha­ring-Ange­bot. Haben bis dato die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die Vor­zü­ge der aus­leih­ba­ren und umwelt­freund­li­chen Fahr­zeu­ge genutzt, so kom­men nun auch Tou­ri­sten in die­sen Genuss. Ab Ende April 2021 wird das Mobi­li­täts­an­ge­bot mit einem tou­ri­sti­schen E‑Carsharing für Hotel­gä­ste aus der Stadt und dem Land­kreis Bam­berg ergänzt. Hier­für wer­den am Stand­ort Land­rats­amt Bam­berg zusätz­lich zwei BMW i3 zur Ver­fü­gung gestellt. Die Flot­te ist damit nun 20 E‑Fahrzeuge stark.

Vie­le Bun­des­bür­ger wer­den auf­grund der Coro­na-Kri­se ziel­be­wusst ihren Urlaub im eige­nen Land ver­brin­gen. Ziel der Erwei­te­rung des E‑Carsharing ist es, Tou­ri­sten, die mit der Bahn anrei­sen eine indi­vi­du­el­le Mobi­li­tät zu arran­gie­ren, um tou­ri­sti­sche Sehens­wür­dig­kei­ten zu erkun­den oder ihre Unter­künf­te in der Regi­on Bam­berg zu erreichen.

Idea­ler Car­sha­ring-Stand­ort für Bahn­rei­sen­de ist der der­zei­ti­ge Park­platz neben dem Land­rats­amt Bam­berg in der Lud­wig­s­tr. 23, der nur weni­ge Meter vom Bahn­hof ent­fernt liegt. Die Park­plät­ze sind mit einer Lade­säu­le ausgestattet.

Tou­ri­sten, die sich für die Feri­en­re­gi­on Bam­berg ent­schie­den haben, sol­len hier die Mög­lich­keit bekom­men, die Fahr­zeu­ge im Vor­aus online oder über die ört­li­chen Hotels und Pen­sio­nen zu buchen. Die Fahr­zeu­ge wer­den in die bestehen­de Buchungs­platt­form der Regio­nal­wer­ke Bam­berg inte­griert und kön­nen somit auch von allen bis­he­ri­gen Kun­den der Regio­nal­wer­ke Bam­berg GmbH gebucht werden.

Die Fahr­zeu­ge kön­nen auch von den Hotel- und Gast­stät­ten­be­trei­ber genutzt wer­den. Die Buchungs­ge­büh­ren kön­nen Sie unse­rer Web­site www​.regio​nal​wer​ke​-bam​berg​.de ent­neh­men. Für die Gewer­be­trei­ben­den ist die Vor­steu­er ausweisbar.

Ger­ne kön­nen Sie auch die E‑Fahrzeuge an den Stand­or­ten Alten­dorf, Bau­nach, Bur­ge­brach, But­ten­heim, Frens­dorf, Gun­dels­heim, Hall­stadt, Hirschaid, Lit­zen­dorf, Mem­mels­dorf, Ober­haid, Pett­stadt, Rat­tels­dorf, Scheß­litz, Schlüs­sel­feld, Ste­gau­rach und Strul­len­dorf nut­zen. Die der­zei­ti­gen BMW i3 wer­den im Mai durch VW ID 3 ersetzt.

Ger­ne kön­nen Sie auf ihre Web­site auf das Ange­bot der Regio­nal­wer­ke Bam­berg ver­lin­ken und Gäste auf das Ange­bot auf­merk­sam machen.