Lich­ten­fels: Buch­sta­ben in Pferd rasiert

Symbolbild Polizei

LICH­TEN­FELS. In der Zeit von Mitt­woch, 18.00 Uhr und Don­ners­tag, 13.00 Uhr rasier­te ein unbe­kann­ter Täter die Buch­sta­ben „H“ und „S“, in der Grö­ße 20x10 cm, in das Fell eines Pfer­des. Das Tier wur­de hier­durch augen­schein­lich nicht ver­letzt und stand zum Tat­zeit­punkt in einem Stall bzw. auf einer Kop­pel in der Wöhr­d­stra­ße. Sach­dien­li­che Hin­wei­se zum Täter erbit­tet die Poli­zei­in­spek­ti­on Lich­ten­fels unter der Tele­fon­num­mer 09571/9520–0.