Kli­ni­kum Fich­tel­ge­bir­ge bie­tet digi­ta­le Pati­en­ten­vor­trä­ge an

Tabu­the­ma Inkon­ti­nenz – Dia­gno­stik, The­ra­pie und effek­ti­ve Behand­lungs­me­tho­den am 19. April 2021 um 12 Uhr

Das Klinikum Fichtelgebirge veranstaltet seit Dezember seine Patientenvorträge online. Moderiert wird die Fragerunde von Susan Morgner, TV Oberfranken. In der letzten Ausgabe sprach sie mit Michael Paland, dem Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie über moderne Narkosemethoden.

Das Kli­ni­kum Fich­tel­ge­bir­ge ver­an­stal­tet seit
Dezem­ber sei­ne Pati­en­ten­vor­trä­ge online. Mode­riert wird die
Fra­ge­run­de von Sus­an Mor­g­ner, TV Ober­fran­ken. In der letz­ten
Aus­ga­be sprach sie mit Micha­el Paland, dem Chef­arzt der Kli­nik für
Anäs­the­sio­lo­gie über moder­ne Narkosemethoden.

Am kom­men­den Mon­tag ver­an­stal­tet das Kli­ni­kum Fich­tel­ge­bir­ge in Zusam­men­ar­beit mit TV Ober­fran­ken wie­der eine Face­book Live-Fragestunde.

Da die belieb­ten Pati­en­ten­vor­trä­ge wei­ter­hin nicht statt­fin­den kön­nen, star­te­te das Kli­ni­kum Fich­tel­ge­bir­ge im Dezem­ber ver­gan­ge­nen Jah­res die­se neue monat­lich statt­fin­den­de Veranstaltungsreihe.

Dr. Alex­an­der Kug­ler, Lei­ten­der Ober­arzt der Kli­nik für Uro­lo­gie und Kin­der­u­ro­lo­gie am Kli­ni­kum Fich­tel­ge­bir­ge beant­wor­tet in der näch­sten Aus­ga­be Zuschau­er­fra­gen zum The­ma „Inkon­ti­nenz“.

Mode­riert wird das Gespräch von „TVO Vital“ Mode­ra­to­rin Sus­an Morgner.

Um den Live­stream anzu­se­hen, wird kein Face­book-Kon­to benö­tigt und die Teil­nah­me ist kostenfrei.

Inter­es­sier­te müs­sen ledig­lich die URL https://​www​.face​book​.com/​K​l​i​n​i​k​u​m​F​i​c​h​t​e​l​g​e​b​i​rge auf­ru­fen und wenn das Anmel­de­fen­ster für den Face­book-Log­in erscheint „Jetzt nicht“ anklicken.

Vor­ab kön­nen Fra­gen zum The­ma an die E‑Mail-Adres­se pressestelle@​klinikum-​fichtelgebirge.​de gesen­det wer­den oder als Kom­men­tar (für Face­book-Nut­zer) direkt wäh­rend oder vor dem Stream.

Ein Mit­schnitt des Streams ist im sofort im Anschluss über die glei­che Adres­se abruf­bar oder im You­Tube-Kanal des Kli­ni­kum Fich­tel­ge­bir­ge. Dort fin­den sich auch Mit­schnit­te von älte­ren Facebook-Live-Veranstaltungen.