Bay­reu­ther Chri­sti­an-Rit­ter-von-Langhein­rich-Stra­ße gesperrt

Symbolbild Umleitung

Die Chri­sti­an-Rit­ter-von-Langhein­rich-Stra­ße wird ab Mitt­woch, 21. April, bis Mon­tag, 26. April, im Bereich zwi­schen der Ein­mün­dung Rit­ter-von-Eit­zen­ber­ger-Stra­ße und der Zufahrt zu dem „Café del sol“ wegen Fräs- und Asphal­tie­rungs­ar­bei­ten voll­stän­dig gesperrt. Die Umlei­tung ist beschil­dert, sie führt über Bernecker Stra­ße, Hoch­brücke, B 2, Gro­ßer Krei­sel, Staats­stra­ße 2181 bezie­hungs­wei­se umge­kehrt. Anlie­ger­ver­kehr wird wäh­rend der Vor- und Nach­ar­bei­ten ermög­licht. Wäh­rend der Asphal­tie­rungs­ar­bei­ten von Frei­tag, 23. April, 19 Uhr, bis Mon­tag, 26. April, 5 Uhr, ist kein Anlie­ger­ver­kehr im Bau­stel­len­be­reich möglich.