VHS Bam­berg Stadt bie­tet inter­ak­ti­ves Online­se­mi­nar auf Eng­lisch „Inter­kul­tu­rel­le Kompetenz“

Symbolbild Videokonferenz

Die VHS Bam­berg Stadt bie­tet ab Mon­tag, 26. April, 18.00 bis 19.30 Uhr, den vier­tei­li­gen inter­ak­ti­ven Online­kurs „Inter­cul­tu­ral and cross-cul­tu­ral com­pe­tence in our work­s­paces“ an. Die moder­ne Arbeits­welt ist bunt: Per­so­nen unter­schied­li­cher Kul­tu­ren, Reli­gio­nen, eth­ni­scher Zuge­hö­rig­kei­ten, unter­schied­li­chen Alters und sexu­el­ler Aus­rich­tun­gen arbei­ten in Teams an den­sel­ben Pro­jek­ten und glei­chen Zie­len. Um Miss­ver­ständ­nis­sen vor­zu­beu­gen, ist kul­tur­sen­si­ble Kom­mu­ni­ka­ti­on und gegen­sei­ti­ges Ver­ständ­nis not­wen­dig. Im Kurs wer­den Grund­la­gen für die Ent­wick­lung von Soft Skills zur inter­kul­tu­rel­len Kom­pe­tenz für die unter­schied­lich­sten Arbeits­be­rei­che ver­mit­telt. Dozent Ste­ven Ojoo (M.A.) hält den Kurs auf Eng­lisch. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung mit Kurs­num­mer 2105 auf www​.vhs​-bam​berg​.de.