Land­kreis ERH: Rege­lun­gen für „Click & Meet“ mit Test­ergeb­nis ab Mon­tag, 12. April 2021

Wor­auf bei Ein­kauf im Bau­markt oder Blu­men­la­den zu ach­ten ist

Erlan­gen-Höchstadt. Ab Mon­tag, 12. April 2021, wer­den Gar­ten- und Bau­märk­te, Blu­men- sowie Buch­lä­den und Schuh­lä­den wie­der wie son­sti­ge Geschäf­te des Ein­zel­han­dels in Bay­ern behan­delt. Sie dür­fen dann nur noch abhän­gig vom Inzi­denz­wert öff­nen. Bei einem Wert zwi­schen 100 und 200 – wie der­zeit auch im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt – ist Ter­min­shop­ping (Click & Meet) erlaubt. Kun­din­nen und Kun­den müs­sen aller­dings einen nega­ti­ven Test vor­le­gen. Inzi­denz­un­ab­hän­gig öff­nen dür­fen wei­ter­hin Geschäf­te mit Pro­duk­ten für den täg­li­chen Bedarf, dar­un­ter Lebens­mit­tel, Apo­the­ken, Dro­ge­rien, Opti­ker. Eben­so Fri­seu­re sowie kör­per­na­he Dienst­lei­stungs­be­trie­be, die zum Zweck der Kör­per­hy­gie­ne bzw. ‑pfle­ge erfor­der­lich sind (Fuß­pfle­ge, Mani­kü­re, Gesichts­pfle­ge). Die Anzahl der Kun­den ist begrenzt, sie müs­sen eine FFP2-Mas­ke tra­gen. Für alle Läden, die inzi­denz­un­ab­hän­gig geöff­net sind, braucht es kei­nen Coro­na-Test. Im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt greift seit Sams­tag, 10. April 2021 die Baye­ri­sche Corona-Notbremse.

Neue Regeln für Ein­zel­han­del und Dienstleistungen

Bei einer Sie­ben-Tage-Inzi­denz zwi­schen 100 und 200 ist die Öff­nung von Laden­ge­schäf­ten unter der Vor­aus­set­zung mög­lich, dass nur ein­zel­ne Kun­din­nen und Kun­den nach vor­he­ri­ger Ter­min­bu­chung für einen fest begrenz­ten Zeit­raum emp­fan­gen wer­den. Der Zutritt in das Geschäft ist nur mit offi­zi­el­lem Doku­ment einer Test­sta­ti­on oder mit Test im Laden vor Ort zuläs­sig. Bei­spiels­wei­se ein nega­ti­ves Ergeb­nis eines vor höch­stens 24 Stun­den vor­ge­nom­me­nen POC-Anti­gen­tests oder Selbst­tests oder eines vor höch­stens 48 Stun­den vor­ge­nom­me­nen PCR-Tests in Bezug auf eine Infek­ti­on mit dem Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2.

Ter­min­shop­ping mit Hygienekonzept

Das Staat­li­che Gesund­heits­amt Erlan­gen weist dar­auf hin, dass ein Test immer nur eine Moment­auf­nah­me ist und nicht von den all­ge­mein gül­ti­gen Abstands- und Hygie­ne­maß­nah­men befreit. Ein Min­dest­ab­stand von 1,5 Metern zwi­schen den Kun­den im Laden muss grund­sätz­lich sicher­ge­stellt wer­den. Der Betrei­ber hat durch geeig­ne­te Maß­nah­men sicher­zu­stel­len, dass die Zahl der gleich­zei­tig im Laden­ge­schäft anwe­sen­den Kun­din­nen und Kun­den nicht höher ist als ein Kun­de je 40 m² der Ver­kaufs­flä­che. In den Ver­kaufs­räu­men, auf dem Ver­kaufs­ge­län­de, in den Ein­gangs- und War­te­flä­chen vor den Ver­kaufs­räu­men und auf den zuge­hö­ri­gen Park­plät­zen gilt für das Per­so­nal Mas­ken­pflicht und für Kun­din­nen und Kun­den und ihre Begleit­per­so­nen FFP2-Mas­ken­pflicht. Soweit in Kas­sen- und The­ken­be­rei­chen durch trans­pa­ren­te oder sonst geeig­ne­te Schutz­wän­de ein zuver­läs­si­ger Infek­ti­ons­schutz gewähr­lei­stet ist, ent­fällt die Mas­ken­pflicht für das Per­so­nal. Der Betrei­ber hat ein Schutz- und Hygie­nekon­zept aus­zu­ar­bei­ten und auf Ver­lan­gen der zustän­di­gen Kreis­ver­wal­tungs­be­hör­de vor­zu­le­gen. Der Betrei­ber hat die Kon­takt­da­ten der Kun­den zu erhe­ben. Die Mög­lich­keit von „Call bzw. Click and Collect“ bleibt bestehen. Auch hier müs­sen dabei die Abstands­re­geln ein­ge­hal­ten und FFP2-Mas­ken getra­gen werden.

Schnell­te­stan­ge­bo­te in Erlangen-Höchstadt

Neben Apo­the­ken gibt es zahl­rei­che Sta­tio­nen, die Schnell­tests anbie­ten. Eine Über­sicht über kosten­lo­se Test­mög­lich­kei­ten im Rah­men der Baye­ri­schen Test­stra­te­gie bie­tet das Baye­ri­sche Staats­mi­ni­ste­ri­um für Gesund­heit und Pfle­ge unter https://​www​.stmgp​.bay​ern​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​b​a​y​e​r​i​s​c​h​e​-​t​e​s​t​s​t​r​a​t​e​g​i​e​/​#​e​r​k​l​a​e​r​u​n​g​_​s​e​l​b​s​t​t​est. Das Testan­ge­bot im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt ist unter https://​www​.erlan​gen​-hoech​stadt​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​i​n​f​o​s​-​z​u​m​-​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​c​o​r​o​n​a​-​t​e​s​t​u​n​g​en/ verfügbar.