Bam­ber­ger Bau- und Werk­se­nat tagt

Am Mitt­woch, 14. April, fin­den sich die Mit­glie­der des Bau- und Werk­se­na­tes um 16.00 Uhr zu einer öffent­li­chen Sit­zung im Hegel­saal der Kon­zert- und Kon­gress­hal­le zusam­men. Auf der Tages­ord­nung ste­hen die Flä­chen­nut­zungs­plan-Ände­rung für den Bereich „Cam­ping­platz-Bug“, die Auf­he­bung der förm­li­chen Fest­le­gung des Sanie­rungs­ge­bie­tes „ES“ – „ERBA-SÜD“ sowie die Gene­ral­sa­nie­rung der Maria-Ward-Schulen.

Ein­lass ist ab 15.30 Uhr. Auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on kommt es wei­ter­hin zu Beschrän­kun­gen der Besu­cher­zah­len. Alle Tages­ord­nun­gen und Sit­zungs­un­ter­la­gen sind unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​s​i​t​z​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der zu finden.