Von Wei­her nach Spar­dorf: Schnell­te­stan­ge­bot künf­tig mon­tags im Emil-von-Beh­ring Gym­na­si­um Spardorf

schnelltest-symbolbild

Stand­ort­wech­sel Test­mög­lich­keit mit der 21Dx GmbH

Bei den zusätz­li­chen Test­mög­lich­kei­ten in den Gemein­den ergibt sich nach den Oster­fe­ri­en eine Ände­rung: Statt des Bür­ger­saals Wei­her bie­tet die Fir­ma 21Dx künf­tig eine Schnell­test­mög­lich­keit in der Aula des Emil-von-Beh­ring-Gym­na­si­ums, Bucken­ho­fer Str. 5, 91080 Spar­dorf an. Dort kön­nen sich Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ab zwölf­ten April immer mon­tags zwi­schen 14 und 20 Uhr testen las­sen. Das Ange­bot in Wei­her besteht somit nicht mehr.

Um das kosten­lo­se Testan­ge­bot des Anbie­ters 21Dx nut­zen zu kön­nen, ist eine ein­ma­li­ge Regi­strie­rung unter https://​21dx​.medi​cus​.ai/#/ nötig. Eine vor­he­ri­ge Ter­min­ver­ga­be ist nicht mög­lich. Alle Testun­gen fin­den an den genann­ten Tagen zwi­schen 14 und 20 Uhr statt. Das Ergeb­nis liegt inner­halb von 30 Minu­ten vor.

Wei­te­re Ange­bo­te durch das BRK in Höchstadt und Erlangen

Des Wei­te­ren bie­tet der Kreis­ver­band Erlan­gen-Höchstadt des Baye­ri­schen Roten Kreu­zes (BRK) in Höchstadt/​Aisch, Ezzi­lo­stra­ße 1A, diens­tags 16 bis 20 Uhr und sonn­tags 10 bis 14 Uhr sowie Mon­tag bis Frei­tag von 16 bis 20 Uhr in Erlan­gen, Hen­ri-Dun­ant-Stra­ße 4, Schnell­test­ter­mi­ne an. Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung ist über https://​www​.kver​lan​gen​-hoech​stadt​.brk​.de/​u​e​b​e​r​-​u​n​s​/​s​.​h​tml oder per E‑Mail an schnelltestzentrum@​kverh.​brk.​de mög­lich. Hil­fe­stel­lung zur Ter­min­ver­ein­ba­rung der Ange­bo­te des BRK Mon­tag bis Frei­tag 8 bis 12 Uhr unter Tel.: 09131 1200-300.

Wich­ti­ger Hin­weis: Es han­delt sich bei einem Schnell­test nicht um einen PCR-Test. Wer sich krank fühlt und einen PCR-Test benö­tigt, muss einen Ter­min bei­spiels­wei­se über den Haus­arzt vereinbaren.