Land­kreis Lich­ten­fels: ÖPNV ver­kehrt trotz Voll­sper­rung der LIF 12 planmäßig

Symbolbild Sperrung

Hal­te­stel­len Wun­ken­dorf und Mod­schie­del kön­nen auch wäh­rend der Bau­ar­bei­ten an der Kreis­stra­ße angefahren

Im Zusam­men­hang mit dem Neu­bau der Umfah­rung von Mod­schie­del muss die neue Orts­um­ge­hung an die bestehen­de Kreis­stra­ße LIF 12 ange­schlos­sen wer­den. Aus die­sem Grund wird die Kreis­stra­ße LIF 12 ab dem 19. April 2021 zwi­schen Wun­ken­dorf und Mod­schie­del für vor­aus­sicht­lich sie­ben Wochen voll gesperrt.

Der ÖPNV des Land­krei­ses Lich­ten­fels wird durch die Bau­ar­bei­ten nicht beein­träch­tigt. Die Hal­te­stel­len in Mod­schie­del und Wun­ken­dorf kön­nen ord­nungs­ge­mäß bedient wer­den, auch eine Ver­le­gung von Abfahrts­zei­ten wird nicht notwendig.

Fahr­plan­aus­künf­te erhal­ten Sie online unter www​.vgn​.de.

Für Fra­gen zum Nah­ver­kehr des Land­krei­ses Lich­ten­fels steht der Arbeits­be­reich ÖPNV ger­ne unter der fol­gen­den E‑Mail-Adres­se zur Ver­fü­gung: info@​nahverkehr-​lif.​de