Zur aktu­el­len Infek­ti­ons­la­ge im Land­kreis Kronach

Symbolbild Corona Mundschutz

Auch wei­ter­hin spielt sich das Infek­ti­ons­ge­sche­hen flä­chen­deckend im gesam­ten Land­kreis ab. Mehr als die Hälf­te der Neu­in­fek­tio­nen der letz­ten Tage befand sich zuvor bereits als Kon­takt­per­son (KP 1) zu einem ande­ren Index­fall (posi­ti­ver PCR-Test) in Qua­ran­tä­ne. Dar­über hin­aus konn­ten Infek­tio­nen im Zusam­men­hang mit dem beruf­li­chen Arbeits­um­feld sowie inner­halb von Fami­li­en bezie­hungs­wei­se im häus­li­chen Umfeld fest­ge­stellt werden.

Aktu­ell betrof­fen sind neben vie­len Fami­li­en und häus­li­chen Gemein­schaf­ten auch zwei Schu­len (noch aus Prä­senz­pha­sen), drei Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen, zwei Pfle­ge­ein­rich­tun­gen bezie­hungs­wei­se Tages­pfle­gen, eine Asyl­be­wer­ber­un­ter­kunft sowie meh­re­re Betrie­be. In der Fol­ge gibt es auch wei­ter­hin eine sehr hohe Anzahl von Kon­takt­per­so­nen (aktu­ell: 625), wel­che sich oft zu soge­nann­ten Index-Fäl­len entwickeln.

Ins­be­son­de­re die mutier­te Vari­an­te des Virus, die im Land­kreis Kro­nach mitt­ler­wei­le bei den mei­sten Fäl­len nach­ge­wie­sen wird, löst eine wesent­lich höhe­re Über­tra­gung aus. Gera­de des­halb ist es wich­tig, sich auch wei­ter­hin an die Coro­na-Regeln – ins­be­son­de­re Abstand, Mas­ken­schutz, Hygie­ne­maß­nah­men und Lüf­ten – zu halten.

Der Land­kreis Kro­nach hat im Zuge der Coro­na-Pan­de­mie erneut ein Todes­op­fer mit nach­ge­wie­se­ner Covid-19-Infek­ti­on zu bekla­gen. Es han­delt sich hier­bei um einen Mann im Alter von 60 Jahren.

Son­der-Impf­an­ge­bot für über 60-Jährige

Ab sofort besteht für alle über 60-Jäh­ri­gen im Land­kreis Kro­nach die Mög­lich­keit, sich für eine Imp­fung mit Astra­Ze­ne­ca zu mel­den. Die­ses Son­der-Impf­an­ge­bot gilt los­ge­löst von jeder Prio­ri­sie­rung. Die Imp­fung aus einer Son­der­zu­wei­sung muss vor­aus­sicht­lich bis zum Ende der kom­men­den Woche erfol­gen. Inter­es­sier­te kön­nen sich bereits jetzt unter Anga­be der not­wen­di­gen Daten (Namen, Adres­se, Geburts­da­tum, Tele­fon­num­mer) unter der E‑Mail-Adres­se astraimpfung@​lra-​kc.​bayern.​de mel­den. Zusätz­lich muss, soweit noch nicht gesche­hen, eine Regi­strie­rung im Baye­ri­schen Impf­por­tal Bay­IM­CO (www​.impf​zen​tren​.bay​ern​.de) erfolgen.

Erwei­te­rung / Ände­rung Schnelltestangebot

neue Test­stel­le: Schnell­test­stel­le Leß­bach­tal­hal­le Wei­ßen­brunn, Schul­weg 11

Test­zei­ten ab Sonnn­tag, 11. April 2021:

  • Diens­tag: 17:00 Uhr – 19:30 Uhr
  • Don­ners­tag: 17:00 Uhr – 19:30 Uhr
  • Sonn­tag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Schnell­test­stel­le Turn­hal­le Wil­helmsthal, Hes­sel­ba­cher Stra­ße 12

neue Test­zei­ten: Sams­tag: 12:00 Uhr – 14:00 Uhr