Erneue­rung der Kreis­stra­ße BA 1 zwi­schen Roth/​Windischletten und Scheßlitz

Symbolbild Umleitung

Der Land­kreis Bam­berg beab­sich­tigt, die Erneue­rung der Kreis­stra­ße BA 1 in den Berei­chen zwi­schen Win­disch­let­ten und Scheß­litz sowie west­lich von Win­disch­let­ten, durch­zu­füh­ren. Die Fahr­bahn weist jeweils bedingt durch Alte­rung Schä­den und Ver­for­mun­gen auf.

Für die Bau­aus­füh­rung ist eine Voll­sper­rung des Gesamt­ver­kehrs für die Dau­er von ins­ge­samt 6–8 Wochen not­wen­dig. Die Sper­rung beginnt am Mon­tag, 12.04.2021 und soll bis Ende Mai 2021 abge­schlos­sen sein.

Die Maß­nah­me umfasst fol­gen­de Abschnitte:

  • BA 1 zwi­schen den Orts­rän­dern Win­disch­let­ten und Scheßlitz
    Ober­bau­ver­stär­kung in Asphalt­bau­wei­se auf frei­er Strecke; Bau­län­ge ca. 2,8 km
    An bei­den Orts­rän­dern sowie auf der Brücke über die A 70 erfolgt ledig­lich eine Erneue­rung der Asphaltdeckschicht.
  • BA 1 ab Park­platz west­lich von Windischletten
    Erneue­rung der Asphalt­deck­schicht und Tei­ler­neue­rung der Asphalt­trag­schich­ten auf frei­er Strecke; Bau­län­ge ca. 300 m

Die weit­räu­mi­ge Umlei­tung für den Durch­gangs­ver­kehr erfolgt über Schweis­dorf – Kirch­schlet­ten – Roth und umge­kehrt. Win­disch­let­ten ist vor­erst nur über die GVS von Schweis­dorf her erreich­bar, spä­ter nur aus Rich­tung Roth kommend.

Im wei­te­ren Ablauf die­ser Maß­nah­me erfolgt an der Kreis­stra­ße BA 6 zwi­schen der Ein­mün­dung BA 1 und Roth die Erneue­rung der Asphalt­deck- und Trag­schich­ten auf einer Bau­län­ge von ca. 250 m. Für den kur­zen Zeit­raum der Sper­rung des Abschnit­tes der BA 6 erfolgt die Umlei­tung nah­räu­mig über den par­al­lel ver­lau­fen­den Stra­ßen­ast zwi­schen der BA 1 und BA 6.

Um Ver­ständ­nis und Beach­tung wird gebeten.