Kulm­ba­cher Schu­lungs­rei­he „Fit fürs Ehren­amt“: Online-Semi­nar für Vereinsverantwortliche

Symbolbild Videokonferenz

So klappt’s: Jung und Alt gemein­sam engagiert

Die näch­ste Ver­an­stal­tung im Rah­men der Schu­lungs­rei­he „Fit fürs Ehren­amt“ des Koor­di­nie­rungs­zen­trums Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (KoBE) des Land­krei­ses Kulm­bach fin­det am Mon­tag, 19. April 2021 als Online-Semi­nar ab 17.30 bis ca. 20.00 Uhr statt. Unter dem Titel „Jung + Alt gemein­sam enga­giert – wie gelingt das im Ver­ein?“ gibt es jede Men­ge Pra­xistipps für ein gutes Mit­ein­an­der und eine erfolg­rei­che Nach­wuchs­ge­win­nung. Die Mode­ra­ti­on hat Doro­thee Bucka, Trai­ne­rin der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren/-zen­tren inne.

Gemein­sam mit den Teilnehmer*innen wer­den Gelin­gen­s­fak­to­ren für genera­tio­nen­über­grei­fen­des Enga­ge­ment erarbei­tet. Dabei ste­hen vor allem die Wer­te, The­men und Bedürf­nis­se jun­ger Enga­gier­ter im Mit­tel­punkt. Der Work­shop fin­det im Rah­men des Pro­jekts „Genera­tio­nen gemein­sam aktiv – die Genera­tio­nen­wer­ker“ der lag­fa bay­ern e.V. statt. Das Pro­jekt wird geför­dert vom Baye­ri­schen Staats­ministerium für Fami­lie, Arbeit und Soziales.

Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 20 Per­so­nen begrenzt. Eine Vor­anmel­dung ist erfor­der­lich beim Koor­di­nie­rungs­zen­trum Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (KoBE) am Land­rats­amt Kulm­bach unter Tel. 09221/707–149 oder jeder­zeit online unter www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​e​n​g​a​g​i​ert. Die Teil­nah­me ist kostenfrei.

Ansprech­part­ne­rin:

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen wen­den Sie sich bit­te an Hei­ke Söllner
Tele­fon 09221/707–150 | Tele­fax 09221/707–95150
E‑Mail: soellner.​heike@​landkreis-​kulmbach.​de