Girls‘ Day an der Uni Bam­berg: Wie Infor­ma­tik Men­schen hilft

Symbolbild Bildung

Uni­ver­si­tät Bam­berg lädt Mäd­chen ab der 8. Jahr­gangs­stu­fe zu einem Tag vol­ler Infor­ma­tik-The­men ein

Wie kann Infor­ma­tik Men­schen hel­fen? Das ist eine der Fra­gen, die beim Girls‘ Day 2021 beant­wor­tet wer­den. An dem bun­des­wei­ten Akti­ons­tag betei­ligt sich die Fakul­tät Wirt­schafts­in­for­ma­tik und Ange­wand­te Infor­ma­tik (WIAI) der Uni­ver­si­tät Bam­berg. Sie bie­tet für Mäd­chen ab der 8. Jahr­gangs­stu­fe infor­ma­ti­sche Work­shops und Kurz­vor­trä­ge an, um ihnen Infor­ma­tik-The­men und ‑Beru­fe nahe­zu­brin­gen. In die­sem Jahr fin­det der Girls‘ Day online über die Platt­form Zoom am Don­ners­tag, den 22. April 2021, von 9 bis 15 Uhr statt.

Im Kurz­vor­trag „Wie kann Infor­ma­tik Men­schen hel­fen?“ gibt die Infor­ma­ti­ke­rin Tee­na Hassan Ein­blicke ins The­ma „Nutz­bar­keit von infor­ma­ti­schen Anwen­dun­gen für den Men­schen“. Außer­dem erzählt sie über ihren per­sön­li­chen Wer­de­gang: unter ande­rem über ihr Infor­ma­tik­stu­di­um sowie ihre Arbeit als Soft­ware­in­ge­nieu­rin und Wis­sen­schaft­le­rin. Sie hat ihre Dok­tor­ar­beit im Jahr 2020 an der WIAI abge­schlos­sen und wur­de dafür mit einem Pro­mo­ti­ons­preis aus­ge­zeich­net. Momen­tan ent­wickelt sie in einem For­schungs­team einen sozia­len Robo­ter, der durch lebens­na­he und sym­pa­thi­sche Inter­ak­ti­on Ver­trau­en bei Nut­ze­rin­nen und Nut­zern schafft. „VIVA“ – so hei­ßen der Robo­ter und das Pro­jekt, das vom Bun­des­mi­ni­ste­ri­um für Bil­dung und For­schung geför­dert wird.

Die Teil­neh­me­rin­nen kön­nen am Girls‘ Day auch einen von zwei Work­shops bele­gen: Einer heißt „E‑Recruiting: ein wirt­schafts­in­for­ma­ti­scher Blick auf For­men der Bewer­bung“. Dar­in durch­lau­fen die Schü­le­rin­nen einen Online-Test, um für sie pas­sen­de Aus­bil­dungs­be­ru­fe zu fin­den. Und im Work­shop „The Sudo­ku Chal­len­ge“ brin­gen die Teil­neh­me­rin­nen einem Com­pu­ter bei, Logi­k­rät­sel zu lösen. Außer­dem stel­len Stu­den­tin­nen von der Fakul­tät WIAI den Mäd­chen infor­ma­ti­sche Stu­di­en­gän­ge der Uni­ver­si­tät Bam­berg vor. Die WIAI bie­tet den Girls‘ Day schon seit 2006 jähr­lich an.

Bis zum 19. April 2021 kön­nen sich inter­es­sier­te Schü­le­rin­nen kosten­los für den Girls‘ Day anmel­den. Unter https://​nach​wuchs​.wiai​.uni​-bam​berg​.de/​g​i​r​l​s​day sind wei­te­re Infor­ma­tio­nen und der Anmel­de­link zu finden.