Astra­Ze­ne­ca im Impf­zen­trum ER/ERH

Symbolbild Impfung

Auf Emp­feh­lung der Stän­di­gen Impf­kom­mis­si­on am Robert Koch-Insti­tut (STI­KO) haben die Län­der die Imp­fun­gen mit dem Impf­stoff von Astra­Ze­ne­ca für Per­so­nen über unter 60 Jah­ren bis auf Wei­te­res aus­ge­setzt. Das Impf­zen­trum Erlan­gen/Er­lan­gen-Höchstadt wird daher Impf­ter­mi­ne für Bür­ge­rin­nen und Bür­ger unter 60, für die die­ser Impf­stoff ein­ge­plant war, kurz­fri­stig absagen.

Betrof­fe­ne Per­so­nen wer­den per E‑Mail, SMS oder tele­fo­nisch benach­rich­tigt und wer­den zeit­nah einen Ersatz­ter­min mit einem ande­ren Impf­stoff erhal­ten. Impf­ter­mi­ne für Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ab 60 Jah­ren wer­den bei­be­hal­ten. Für die­sen Per­so­nen­kreis besteht nach wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nis­sen kein signi­fi­kant erhöh­tes Throm­bo­se-Risi­ko durch die Ver­ab­rei­chung des Impf­stoffs. Aktu­el­le Stu­di­en haben dar­über hin­aus erge­ben, dass der Impf­stoff gera­de bei älte­ren Men­schen beson­ders wirk­sam ist und die Vor­tei­le der Imp­fung daher die Risi­ken bei wei­tem über­wie­gen. Wie mit der Zweit­imp­fung bei Per­so­nen zu ver­fah­ren ist, die unter 60 Jah­ren alt sind und bereits eine Erst­imp­fung mit Astra­Ze­ne­ca erhal­ten haben, wird im Lau­fe des Aprils durch die STI­KO eine Emp­feh­lung erfol­gen. Da der emp­foh­le­ne Abstand zur Zweit­imp­fung zwölf Wochen beträgt, besteht aus­rei­chend Zeit für die Klärung.

Da die Alters­ein­schrän­kung für Astra­Ze­ne­ca noch nicht im bay­ern­wei­ten Ter­min­ver­ga­be­por­tal Bay­IM­CO hin­ter­legt ist, bit­ten die Ver­ant­wort­li­chen des Impf­zen­trums Bür­ge­rin­nen und Bür­ger unter 60 Jah­ren, die in den näch­sten Tagen zu Impf­ter­mi­nen ein­ge­la­den wer­den, zu über­prü­fen, wel­cher Impf­stoff zum ange­bo­te­nen Ter­min vor­ge­se­hen ist und ggfs. das Ter­min­an­ge­bot nicht anzu­neh­men. Die Ter­min­ein­la­dung bleibt dann bestehen und es kann ein Ter­min abge­war­tet wer­den, bei dem ein ande­rer Impf­stoff ver­ab­reicht wird. Der vor­ge­se­he­ne Impf­stoff wird bei der Ter­min­aus­wahl im Por­tal angezeigt.