Digi­ta­ler Info­abend am bfz-Schul­zen­trum in Bamberg

Symbolbild Bildung

Die Fach­aka­de­mie für Sozi­al­päd­ago­gik und die Fach­schu­le für
Hei­ler­zie­hungs­pfle­ge/-hil­fe der bfz Schu­len in Bam­berg ver­an­stal­ten am
Mitt­woch, den 14. April 2021 um 17 Uhr einen digi­ta­len Informationsabend.
Bei die­ser Ver­an­stal­tung kön­nen sich Inter­es­sier­te über die
Rah­mend­be­din­gun­gen, Inhal­te und Vor­aus­set­zun­gen der Ausbildungen
zum/​zur Erzieher*in, zum/​zur Kinderpfleger*in, zum/​zur
Heilerziehungspfleger*in sowie zum/​zur Heilerziehungspflegehelfer*in
infor­mie­ren. Letz­te­re ist beson­ders inter­es­sant für Wiedereinsteiger*innen, da
als Zugangs­vor­aus­set­zung auch Erzie­hungs- und Pfle­ge­zei­ten von
Ange­hö­ri­gen berück­sich­tigt wer­den kön­nen und die 1‑jährige Aus­bil­dung in
Teil­zeit durch­ge­führt wird.

Die Aus­bil­dun­gen im bfz Schul­zen­trum in Bam­berg sind pra­xis­nah und
fach­lich fun­diert. Klei­ne Klas­sen, per­sön­li­che Atmo­sphä­re und
Kom­pe­tenz­ori­en­tie­rung sor­gen für gute Lern­er­fol­ge. Alle vier Ausbildungen
sind schul­geld­frei und über BAföG oder die Agen­tur für Arbeit bzw. das
Job­cen­ter förderfähig.

Da bei­de Info­aben­de digi­tal statt­fin­den, ist eine Anmel­dung unbedingt
erfor­der­lich. Die Fach­aka­de­mie für Sozi­al­päd­ago­gik errei­chen Sie unter
0951/93224–603, die Fach­schu­len für Hei­ler­zie­hungs­pfle­ge/-hil­fe unter
0951/93224–622. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es außer­dem im Inter­net unter:
www​.fach​aka​de​mie​-bam​berg​.bfz​.de oder
www​.hei​ler​zie​hungs​pfle​ge​schu​le​-bam​berg​.bfz​.de.