MdB Sil­ke Lau­nert unter­stützt den Antrag der Stadt Bay­reuth für das Bun­des­för­der­pro­gramm “Smart Cities”

Silke Launert. Fotograf: Tobias Koch
Silke Launert. Fotograf: Tobias Koch

Mit­hil­fe des Bun­des­pro­gram­mes „Modell­pro­jek­te Smart Cities: Stadt­ent­wick­lung und Digi­ta­li­sie­rung“ för­dert die Bun­des­re­gie­rung die digi­ta­le Moder­ni­sie­rung der Kom­mu­nen. Auch die Stadt Bay­reuth hat sich um eine För­de­rung bewor­ben. Die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dr. Sil­ke Lau­nert unter­stützt das Vorhaben:

„Die Digi­ta­li­sie­rung bie­tet gro­ße Chan­cen – nicht nur für jeden Ein­zel­nen, son­dern auch für unse­re Kom­mu­nen. Gera­de Bay­reuth als Kul­tur- und Tou­ris­mus­stand­ort kann von den tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen immens pro­fi­tie­ren. Das neue Bay­reuth Baro­que Ope­ra Festi­val hat im ver­gan­ge­nen Jahr sehr erfolg­reich gezeigt, wie Kul­tur digi­tal statt­fin­den kann. Ange­sichts die­ser jüngst gemach­ten Erfah­run­gen sind sich Bay­reuth und sei­ne Bewoh­ner in beson­de­rem Maße bewusst, wie posi­tiv die Mög­lich­kei­ten der Digi­ta­li­sie­rung das Leben vor Ort beein­flus­sen kön­nen. Die Stadt möch­te die­se Kom­pe­ten­zen und Poten­zia­le nun wei­ter aus­bau­en und nutz­bar machen. Die Ver­ant­wort­li­chen haben mich gebe­ten, mich als Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te für das Pro­jekt auf Bun­des­ebe­ne ein­zu­set­zen. Um die­ses zukunfts­wei­sen­de Vor­ha­ben zu unter­stüt­zen, habe ich mich bereits mit ent­spre­chen­den Schrei­ben an den Bun­des­in­nen­mi­ni­ster Horst See­hofer und den Par­la­men­ta­ri­schen Staats­se­kre­tär Ste­phan May­er gewandt.“