Bam­ber­ger Musik­schu­le star­tet Work­shop für jun­ge Musiker

symbolbild band-on-stage
Hoffentlich bald wieder ...

Hof­fent­lich bald wie­der: “Bands on Stage!”

Sobald nach dem Lock­down wie­der Begeg­nun­gen auch musi­ka­li­scher Art wie­der mög­lich sind, star­tet die Städ­ti­sche Musik­schu­le einen Band­work­shop für jun­ge Musi­ker und Musi­ke­rin­nen ab 10 Jah­ren. Der Work­shop, der an vier Sams­ta­gen und Sonn­ta­gen statt­fin­den wird, soll Ende April 2021 begin­nen und wen­det sich an alle, die E‑Gitarre, E‑Bass, Key­boards oder Schlag­zeug spie­len und ihr Kön­nen end­lich mit ande­ren zusam­men in einer Band erpro­ben wollen.

Die Leh­rer sind her­vor­ra­gend aus­ge­bil­de­te Lehr­kräf­te der Musik­schu­le mit lang­jäh­ri­ger Ban­der­fah­rung. Als Spe­cial-Guest konn­te für alle Gesangs­in­ter­es­sier­ten die bekann­te Bam­ber­ger Schau­spie­le­rin und Sän­ge­rin Lau­ra Mann als Gesangs­coach gewon­nen werden.

Fol­gen­den Ter­mi­ne sind geplant: So., 24. April / So., 25. April, / Sa., 1. Mai / Sa., 15. Mai (Emp­feh­lens­wert ist die Teil­nah­me an min­de­stens drei Ter­mi­nen). Das Abschluss­kon­zert ist für Sams­tag­abend, 15. Mai 2021 in der KuFa geplant.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen, Ter­mi­ne, Vide­os und Anmel­dung unter www​.band​sons​ta​ge​.eu