Unter­stür­mig: Oster­fe­ri­en­pro­gramm 2021 der Umwelt­sta­ti­on Lias

Symbolbild Bildung

ACH­TUNG: Je nach aktu­el­ler Inzi­denz-Lage behal­ten wir uns vor das Ange­bot kurz­fri­stig abzusagen!

Treff­punkt für Veranstaltungen:

Soweit nicht anders ange­ge­ben, die Über­sichts­ta­fel mit dem

Sym­bol Gelb­bau­chun­ke am Ein­gang des Frei­ge­län­des der Umwelt­sta­ti­on Lias-Grube.

Kosten:

Soweit nicht anders ange­ge­ben, Kosten pro Per­son: 5,00 Euro und 0,50 Euro Ermä­ßi­gung für Mit­glie­der des Fördervereins.

Anmel­dung:

Eine Anmel­dung ist unbe­dingt erfor­der­lich über

unse­re Web­sei­te www​.umwelt​sta​ti​on​-lias​gru​be​.de

per Tele­fon 09545 950399

oder per Mail info@​umweltstation-​liasgrube.​de

27.03.21 Alles Bana­ne, oder Was?
Im Rah­men des Pro­jek­tes „Fai­rer leben – Fair erle­ben Eggols­heim“ gibt es für alle Kin­der und Jugend­li­che des Mark­tes Eggols­heim einen kosten­frei­en, 4‑stündigen Work­shop zum The­ma Fai­rer Handel.

Sams­tag, 10:00–13:30 Uhr 

Für Kin­der und Jugend­li­che 9–16 Jahre

Treff­punkt: auf dem Vor­platz des Faulenzer 

ACH­TUNG: Anmel­dung und Details über https://​eggols​heim​.feri​en​pro​gramm​-online​.de/

29.3.21 Natur­de­tek­ti­ve: Mit Natur­ma­te­ri­al Eier färben

Heu­te ler­nen wir, wie man mit Natur­ma­te­ria­li­en Eier fär­ben kann. Danach spie­len wir Oster­spie­le. Bit­te hart­ge­koch­te oder aus­ge­bla­se­ne Eier mitbringen!

Mon­tag, 14:00–16:00 Uhr

Für Schul­kin­der ab 7 Jahren

30.3.21 Feri­en­zwer­ge: Oster­feu­er in der Lias-Grube

Oster­feu­er haben eine jahr­hun­der­te­lan­ge Tra­di­ti­on. An meh­re­ren Feu­er­stel­len ent­fa­chen wir Feu­er, um Geschich­ten vor­zu­le­sen oder Feu­er­an­hän­ger zu basteln.

Diens­tag, 09:30–11:30 Uhr

Für Kin­der von 3–6 Jah­ren mit erwach­se­ner Begleit­per­son, bei­de kostenpflichtig 

31.03.21 Natur­de­tek­ti­ve: Expe­ri­men­te mit Was­ser & Ei

Die Natur­de­tek­ti­ve pro­bie­ren Expe­ri­men­te mit Was­ser, Eiern und ande­ren Sachen aus.

Mitt­woch, 14:00–16:00 Uhr

Für Schul­kin­der ab 7 Jahren

01.04.21 Hase, Vogel, Ei und Nest

Wir suchen heu­te an Grün­don­ners­tag grü­ne Sachen in der Natur. Aus Wei­den­zwei­gen basteln wir ein fei­nes Oster-Nest zum Mitnehmen.

Für Schul­kin­der ab 7 Jah­ren Uhr

Don­ners­tag, 14:00–16:00 Uhr

06.04.21 Früh­lings­far­ben­for­scherzwer­ge

Im Früh­ling klei­det sich die Natur in neue Far­ben. Wel­che kön­nen wir ent­decken? Wir gehen auf Ent­deck­er­rei­se, malen mit Stif­ten und Was­ser­far­ben den Früh­ling und legen ein bun­tes Mandala.

Diens­tag, 14:00–16:00 Uhr

Für Kin­der von 3–6 Jah­ren mit erwach­se­ner Begleit­per­son, bei­de kostenpflichtig 

07.04.21 Auf den Spu­ren des Urmeeres

Die Lias-Gru­be besteht eigent­lich aus einem ganz alten Mee­res­bo­den. Wir erfah­ren, wel­che Tie­re in die­sem Urmeer leb­ten und machen uns auf die Suche nach den Zeu­gen der Urzeit. Viel­leicht fin­det ihr eine Ver­stei­ne­rung, die ihr mit nach Hau­se neh­men könnt!

Mitt­woch, 14:00–16:00 Uhr

Für Schul­kin­der ab 7 Jahren

08.04.21 Was­ser-Erleb­nis

In der Lias-Gru­be suchen wir nach Was­ser und erkun­den die­sen Lebens­raum mit Kescher und Lupe. Sind schon Tie­re unterwegs?

Don­ners­tag, 09:00–11:00 Uhr

Für Schul­kin­der ab 7 Jahren

09.04.21 Sin­nes­rei­se im Frühling

Füh­len, Hören, Sehen, Schmecken, Rie­chen – wir gehen mit allen Sin­nen auf Ent­deckungs­rei­se durch die Lias-Grube.

Frei­tag, 09:30–11:30 Uhr

Für Kin­der von 3–6 Jah­re plus eine kosten­pflich­ti­ge Begleitperson

09.04.21 Früh­lings­schmaus für Tiere

Nach dem kal­ten Win­ter wecken nun die ersten war­men Son­nen­strah­len Honig-bie­ne, Rau­pe und Co. Mit Kescher und Becher­lu­pe erfor­schen wir die Insek­ten auf unse­rer Wie­se und ler­nen, wel­che Kräu­ter sie am lieb­sten Naschen. Zum Schluss säen wir mit ihren Lieb­lings­pflan­zen einen Mini­gar­ten zum Mit­neh­men an.

Bit­te alte Eier­schach­teln mitbringen! 

Frei­tag, 15:00–17:00 Uhr

Für die gan­ze Familie