Oster­ha­sen-Chal­len­ge im Bay­reu­ther Muse­um für bäu­er­li­che Arbeitsgeräte

Osterhasen-Challenge
Osterhasen-Challenge

In der Oster­fe­ri­en­ak­ti­on des Muse­ums für bäu­er­li­che Arbeits­ge­rä­te wird die Krea­ti­vi­tät von Kin­dern und Jugend­li­chen aus der Regi­on belohnt. In der Zeit vom 29. März bis 1. April 29. bis 31. März kön­nen dort (Adolf-Wäch­ter-Stra­ße 17, Bay­reuth) jeweils im Zeit­raum von 9 bis 18 Uhr selbst­ge­ba­stel­te Oster­ha­sen gegen einen Event-Gut­schein für die Som­mer­fe­ri­en ein­ge­tauscht wer­den. Der Fan­ta­sie sind dabei kei­ne Gren­zen gesetzt, alle selbst­ge­ba­stel­ten Hasen sind herz­lich will­kom­men, jedoch soll­ten sie für das Auf­stel­len im Frei­en geeig­net sein.

Eine etwas ungewöhnliches Osterhasen-Paar ...

Eine etwas unge­wöhn­li­ches Osterhasen-Paar …

„Für die Som­mer­fe­ri­en sind wir zuver­sicht­lich, dass das Lern­werk­statt-Team im Muse­um für bäu­er­li­che Arbeits­ge­rä­te wie­der Events für Grup­pen vor Ort anbie­ten kann. Mit der Oster­ha­sen-Chal­len­ge kann bereits jetzt die kosten­lo­se Teil­nah­me an span­nen­den, voll­kom­men neu kon­zi­pier­ten Work­shops gesi­chert wer­den“, erklärt Bezirks­tags­prä­si­dent Hen­ry Schramm.

Eine Bastel­an­lei­tung für einen Hasen aus Natur­ma­te­ria­li­en und wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Akti­on fin­den sich auf der Home­page des Bezirks www​.bezirk​-ober​fran​ken​.de oder der Face­book-Sei­te des Muse­ums für bäu­er­li­che Arbeits­ge­rä­te www​.face​book​.com/​K​u​l​t​u​r​S​e​r​v​i​c​e​S​t​e​lle.

Wei­te­re Infos und täg­li­che News fin­den Sie auch auf den Social-Media-Kanä­len des Bezirks Ober­fran­ken bei Face­book, Insta­gram und YouTube.