Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung an die Uni­ver­si­tät Bay­reuth mit Digi­tal­staats­mi­ni­ste­rin Doro­thee Bär

„Initia­ti­ve Digi­ta­le Bil­dung“ der Bundeskanzlerin

Im Rah­men der „Initia­ti­ve Digi­ta­le Bil­dung“ von Bun­des­kanz­le­rin Ange­la Mer­kel wid­met sich Doro­thee Bär, MdB, Staats­mi­ni­ste­rin für Digi­ta­les im Kanz­ler­amt, auch der uni­ver­si­tä­ren Lehrer(aus)bildung. Hoch­ka­rä­ti­ge Gesprächspartner*innen, Expert*innen und Praktiker*innen beleuch­ten im Rah­men einer Podi­ums­dis­kus­si­on an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth aktu­el­le Ten­den­zen und Fra­ge­stel­lun­gen in der Aus‑, Fort und Wei­ter­bil­dung von Lehrer*innen. Aus­ge­strahlt wird die Sen­dung am 26. März 2021 auf www​.bun​des​re​gie​rung​.de.

Die Coro­na-Pan­de­mie hat Defi­zi­te im Schul­sy­stem offen­ge­legt, aber gleich­zei­tig einen wah­ren Digi­ta­li­sie­rungs­schub an den Schu­len aus­ge­löst. Was vor einem Jahr noch undenk­bar schien, ist heu­te vie­ler­orts Nor­ma­li­tät: Unter­richt über Video­kon­fe­renz, Refe­ra­te als ver­ton­te Prä­sen­ta­ti­ons­fo­li­en, Sport­un­ter­richt mit Fit­ness-App. Was davon bleibt erhal­ten, wenn die Schu­len wie­der zum Prä­senz­un­ter­richt zurück­keh­ren kön­nen? Was wäre wün­schens­wert? Das möch­ten Doro­thee Bär, MdB, Staats­mi­ni­ste­rin bei der Bun­des­kanz­le­rin und Beauf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für Digi­ta­li­sie­rung, und Uni­ver­si­täts­prä­si­dent Prof. Dr. Ste­fan Lei­ble an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth dis­ku­tie­ren. Dort schlie­ßen jähr­lich fast 250 ange­hen­de Lehrer*innen ihr Stu­di­um ab. Im Mit­tel­punkt steht daher die Fra­ge, wel­che Fähig­kei­ten Lehrer*innen heu­te brau­chen. Die Ver­an­stal­tung soll beleuch­ten, was eine Uni­ver­si­tät in der Lehr­kräf­teaus­bil­dung ver­mit­teln kann und den­je­ni­gen, die schon im Schul­dienst sind, als Fort­bil­dung anbie­ten soll­te, um den Her­aus­for­de­run­gen der heu­ti­gen Zeit zu begeg­nen. Ein kur­zer Blick ins Aus­land – genau­er Austra­li­en – soll ver­deut­li­chen, wel­che Inhal­te und Fähig­kei­ten Lehrer*innen dort ver­mit­telt wer­den. „Wir ver­trau­en unse­ren Leh­re­rin­nen und Leh­rern das wert­voll­ste an, das wir haben – unse­re Kin­der. Wir müs­sen ange­hen­den Lehr­kräf­ten daher die Werk­zeu­ge an die Hand geben, die sie benö­ti­gen, um die Jugend für die Zukunft von mor­gen vor­be­rei­ten zu kön­nen. Leh­re­rin­nen und Leh­rer ver­die­nen für die­se wich­ti­ge Auf­ga­be höch­ste Wert­schät­zung – und das nicht erst seit letz­tem Jahr“, so Staats­mi­ni­ste­rin Doro­thee Bär.

Als Gäste begrü­ßen Staats­mi­ni­ste­rin Bär und Uni­ver­si­täts­prä­si­dent Ste­fan Lei­ble Jani­na Kugel, Auf­sichts­rä­tin, Seni­or Advi­sor und ehe­ma­li­ge Per­so­nal­vor­stän­din von Sie­mens, MdB Tank­red Schip­an­ski, digi­tal­po­li­ti­scher Spre­cher der CDU/C­SU-Bun­des­tags­frak­ti­on, Jür­gen Böhm, Bun­des­vor­sit­zen­der des Real­schul­leh­rer­ver­bands, Moritz Meu­sel, Lan­des­ko­or­di­na­tor des baye­ri­schen Lan­des­schü­ler­spre­cher­rats, OSt­Din Eli­sa­beth Götz, Schul­lei­te­rin des Mark­grä­fin-Wil­hel­mi­ne-Gym­na­si­ums Bay­reuth, Celi­ne Zan­der, Lehr­amts­stu­den­tin, und Dr. Mat­thi­as Ehmann, Spre­cher des Digi­ta­len Lehr-Lern-Labors an der Uni­ver­si­tät Bayreuth.

Die Dis­kus­si­on dreht sich um die Fra­gen: Was erwar­ten Schüler*innen und was Lehrer*innen? Brau­chen wir im Klas­sen­zim­mer des 21. Jahr­hun­derts und beim Remo­te-Unter­richt eine neue Didak­tik? Wie fin­den sich Lehr­kräf­te im (Über)Angebot der digi­ta­len Ange­bo­te zurecht? Wel­che Gui­de­li­nes brau­chen sie? Sind Lehr­kräf­te künf­tig Coa­ches oder Dozent*innen, Projektmanager*innen oder Prüfer*innen, Per­so­nen, die Lehr­plä­ne abar­bei­ten, oder krea­ti­ve Innovator*innen? Und wer stößt die­se tief­grei­fen­den Ver­än­de­run­gen an?

Die Sen­dung ist ab Frei­tag, 26. März 2021, hier zur sehen:

https://​www​.bun​des​re​gie​rung​.de/​b​r​e​g​-​d​e​/​b​u​n​d​e​s​r​e​g​i​e​r​u​n​g​/​s​t​a​a​t​s​m​i​n​i​s​t​e​r​i​n​-​f​u​e​r​-​d​i​g​i​t​a​l​i​s​i​e​r​u​n​g​/​d​i​g​i​t​a​l​e​-​b​i​l​d​u​n​g​-​a​u​f​k​l​a​e​r​u​n​g​/​d​i​s​k​u​s​s​i​o​n​s​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​g​-​d​e​r​-​u​n​i​-​b​a​y​r​e​uth