„Wan­dern auf den Spu­ren der Kel­ten“ – Erleb­nis­tour der Tou­ris­mus­re­gi­on Obermain•Jura

Den Kelten auf der Spur: Bei der Keltenwanderung am 17. April 2021 erfahren die Teilnehmer*innen mehr über Leben und Kultur der Kelten. Foto: A. Lochner
Den Kelten auf der Spur: Bei der Keltenwanderung am 17. April 2021 erfahren die Teilnehmer*innen mehr über Leben und Kultur der Kelten. Foto: A. Lochner

Vor mehr als 2.000 Jah­ren war die Regi­on am Ober­main Sied­lungs­ge­biet und Hei­mat der Kel­ten. Ins­be­son­de­re der Staf­fel­berg nahm eine domi­nie­ren­de Stel­lung ein. Bei der geführ­ten Kel­ten­wan­de­rung am Sams­tag, 17. April 2021, erfah­ren die Teil­neh­mer mehr über Leben und Kul­tur die­ser Volksgruppe.

Los geht es um 14 Uhr am Wan­der­park­platz Roman­s­thal. Bei der zir­ka fünf Kilo­me­ter lan­gen Wan­de­rung rund um den Staf­fel­berg zeigt ein Exper­te ehe­ma­li­ge Schau­plät­ze und erzählt mehr über die Geschich­te der Kelten.

Zum Abschluss ser­viert die Genuss­bot­schaf­te­rin Adel­gun­de Gagel regio­na­le Köst­lich­kei­ten aus Zuta­ten, die auch schon die Kel­ten gekannt haben dürf­ten. Als Erin­ne­rung erhält jede/​r Teilnehmer/​in einen kuli­na­ri­schen Gruß aus dem Got­tes­gar­ten mit nach Hause.

Die Tour dau­ert etwa vier Stun­den. Die Teilnehmer*innen wer­den gebe­ten, an festes Schuh­werk und Mas­ke zu den­ken. Bei Regen ent­fällt die Ver­an­stal­tung. Eine Teil­nah­me ist aus­schließ­lich bei Anmel­dung im Vor­aus mög­lich. Inter­es­sen­ten kön­nen sich über die Volks­hoch­schu­le des Land­kreis Lich­ten­fels online anmel­den (www​.vhs​-lif​.de). Für Rück­fra­gen steht Hei­de Anders (Tel.: 09571/18–828, Mail: heide.​anders@​landkreis-​lichtenfels.​de) zur Ver­fü­gung. Für alle, die am 17. April 2021 kei­ne Zeit haben, wird die Tour am 12. Juni 2021 erneut angeboten.