Land­rats­amt Lich­ten­fels bie­tet Schu­lung für Spielmobilbetreuer*innen

Spiel­mo­bil braucht Betreuer*innen

Inter­es­se an der Arbeit mit Kin­dern? Kom­mu­na­le Jugend­ar­beit des Land­krei­ses Lich­ten­fels bie­tet im April 2021 Schu­lung an

Das Spiel­mo­bil soll end­lich wie­der rol­len. Nach­dem neben vie­lem ande­ren im ver­gan­ge­nen Jahr auch das Spiel­mo­bil sei­ne Ein­sät­ze aus­set­zen muss­te, soll es in die­sem Som­mer nun end­lich wie­der los­ge­hen. Aber die Hüpf­bur­gen bau­en sich nicht selbst auf und auch das Gip­sen pas­siert nicht ohne hel­fen­de Hände.

Daher braucht das Team Ver­stär­kung und sucht wei­te­re Spielmobil-Betreuer*innen: Wer min­des­tens 16 Jah­re alt ist und Lust hat, Kin­dern eine Freu­de zu machen, im Team zu arbei­ten und sich dabei am Wochen­en­de oder in den Feri­en etwas dazu­zu­ver­die­nen, ist gern willkommen.

Um die Aktio­nen sicher und pro­fes­sio­nell gestal­ten zu kön­nen, wird am 23. und 24. April 2021 eine Schu­lung für alle statt­fin­den, die neu als Spielmobil-Betreuer*innen star­ten möch­ten. Zusätz­lich muss ein ein­tä­gi­ger Ers­te-Hil­fe-Kurs absol­viert oder eine ent­spre­chen­de aktu­el­le Beschei­ni­gung vor­ge­legt werden.

Die Ver­an­stal­tung fin­det unter Ein­hal­tung der aktu­el­len Hygie­ne­vor­ga­ben bzw. zum Teil auch online statt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es bei der Kom­mu­na­len Jugend­ar­beit des Land­krei­ses Lich­ten­fels unter der Tele­fon­num­mer 09571/18155, per E‑Mail an jugendarbeit@​landkreis-​lichtenfels.​de oder auf der Home­page des Land­krei­ses Lich­ten­fels unter www​.lkr​-lif​-ver​an​stal​tun​gen​.de.