Ober­haid rich­tet Coro­na-Schnell­test­sta­ti­on ein

Ab Sonn­tag, 21.03.21 wird in Ober­haid eine Coro­na-Schnell­test­sta­ti­on ein­ge­rich­tet. Zunächst für die Dau­er von 6 Wochen wird jeden Mitt­woch, von 16.oo Uhr bis 19.oo Uhr und jeden Sonn­tag von 13.oo Uhr bis 16.oo Uhr im Jugend­treff, Schulstr.2b, Ober­haid die Schnell­tests durchgeführt.

Es wer­den aus­schließ­lich “Wunsch-Abstri­che” durch­ge­führt, also nur bei Per­so­nen ohne Sym­pto­me, ohne einen Kon­takt zu einem Coro­na-Infi­zier­ten und ohne Auf­trag des Gesund­heits­am­tes, die sich frei­wil­lig auf COVID-19 testen las­sen möch­ten. Das Test­ver­fah­ren wird durch ein geschul­tes, ehren­amt­li­che Team vor­ge­nom­men und fin­det mit einem Nasen­ab­strich statt. Das Test­ergeb­nis liegt nach 15 Minu­ten vor. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Unbe­dingt ist ein Aus­weis mitzubringen.