Wei­ßeno­her Fir­ma iKra­tos ist klimaneutral

iKra­tos Solar- und Ener­gie­tech­nik GmbH aus Wei­ßeno­he sorgt durch die Instal­la­tio­nen von Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen, Strom­spei­chern, Wär­me­pum­pen und Lade­sta­tio­nen für E‑Mobilität Tag ein Tag aus für ein bes­se­res Kli­ma und weni­ger CO2 Aus­stoß. Dem Geschäfts­füh­rer von iKra­tos, Wil­li Har­ham­mer, war es mit sei­ner umwelt­freund­li­chen Fir­ma im eige­nen Wir­kungs­kreis durch Müll­tren­nung, Müll­ver­mei­dung, eige­ne Strom­erzeu­gung mit­tels der Son­ne und den Ein­satz von Elek­tro­mo­bi­li­tät in der Fir­men­flot­te nicht genug. Zusätz­lich hat das Unter­neh­men für 2021 und 2022 durch den Kauf von Kli­ma­schutz­zer­ti­fi­ka­ten frei­wil­lig für noch mehr Kli­ma­neu­tra­li­tät bzw. einer posi­ti­ven Kli­ma­bi­lanz des Betrie­bes bei­getra­gen. Mit die­sen Kli­ma­schutz­zer­ti­fi­ka­ten Gold­stan­dard des WWFs ent­ste­hen in Indi­en gro­ße Solarkraftwerke.

Das Ziel für die Zukunft ist ganz klar defi­niert, nicht ein wei­ter so, son­dern eine wei­te­re Ver­bes­se­rung der Kli­ma­neu­tra­li­tät in allen Betriebs­be­rei­chen – mehr Digi­ta­li­sie­rung, diver­se Umwelt­schutz­ak­ti­vi­tä­ten und den Ein­satz von crad­le to crad­le Pro­duk­ten. Auch bei den PV-Modu­len, die iKra­tos anbie­tet und mon­tiert, wird sehr auf Qua­li­tät und Nach­hal­tig­keit bei der Pro­duk­ti­on geach­tet. Sun­Power Maxe­on Modu­le sind nicht nur Vor­rei­ter, son­dern auch preis­ge­krönt, für Nach­hal­tig­keit vom Design bis ein­schließ­lich der Produktion -

https://​sun​power​.maxe​on​.com/​d​e​/​w​a​r​u​m​-​s​u​n​p​o​w​e​r​/​n​a​c​h​h​a​l​t​i​g​k​e​i​t​-​v​o​n​-​s​o​l​a​r​m​o​d​u​len. Das macht iKra­tos und Sun­Power zu her­vor­ra­gen­den Part­nern für nach­hal­tig pro­du­zier­ten Strom.