Voll­sper­rung der B470 im Teil­ab­schnitt Grei­en­dor­fer Weg in Höchstadt

Symbolbild Umleitung

ÖPNV betrof­fen

Auf­grund von Stra­ßen­bau­ar­bei­ten an der B470 im Teil­ab­schnitt Grei­en­dor­fer Weg ist die Durch­fahrt nach Lon­ner­stadt von Mon­tag, 15. März bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, 09. April für den Gesamt­ver­kehr gesperrt. Eine Umlei­tung über Wei­sen­dorf – Ret­zels­dorf – Ger­hards­ho­fen – Ühl­feld nach Lon­ner­stadt ist eingerichtet.

ÖPNV

Die Linie 127 kann wäh­rend der Voll­sper­rung die Hal­te­stel­len „Aischwie­se“ und „Schil­ler­platz“ nicht bedie­nen, als Ersatz­hal­te­stel­le dient die Hal­te­stel­le „Häcker­steig“ in der Rothen­bur­ger Stra­ße in Höchstadt. Die Linie 238 bedient eben­falls nicht die Hal­te­stel­le „Schil­ler­platz“ und fährt ersatz­wei­se die Hal­te­stel­le „Häcker­steig“ an. Die Lini­en 243, 244 und 245 bedie­nen die Halt­stel­le in Höchstadt in geän­der­ter Rei­hen­fol­ge – bit­te beach­ten Sie die Aus­hän­ge und Ersatz­fahr­plä­ne und infor­mie­ren sich recht­zei­tig auf der Home­page des VGN: www​.vgn​.de. Auf­grund der län­ge­ren und ver­mut­lich stark fre­quen­tier­ten Umlei­tungs­strecke inner­halb Höchstadts kann es auf allen betrof­fe­nen Lini­en zu Ver­zö­ge­run­gen kommen.

Das Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt bit­tet alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und Ent­schul­di­gung für die ent­ste­hen­den Unannehmlichkeiten.