Luchs, Wolf, Elch und Co. dür­fen wie­der Besuch emp­fan­gen – Besuch im Wild­park Hund­s­haup­ten wie­der möglich

Auch die Kaninchen freuen sich auf die Wildparkbesucher / Foto: Wildpark
Auch die Kaninchen freuen sich auf die Wildparkbesucher / Foto: Wildpark
Auch die Kaninchen freuen sich auf die Wildparkbesucher / Foto: Wildpark

Auch die Kanin­chen freu­en sich auf die Wild­park­be­su­cher / Foto: Wildpark

Der Wild­park Hund­s­haup­ten öff­net am Mon­tag, 15. März 2021, nach lan­gem Lock­down wie­der sei­ne Tore für Besucher.

Vor­aus­set­zung ist, dass die Inzi­denz im Land­kreis Forch­heim wei­ter­hin unter 100 bleibt. Luchs, Wolf, Elch & Co freu­en sich auf ein Wiedersehen.

Ein Besuch im Wild­park ist mit gebuch­tem Ter­min wie­der mög­lich. Auf der Home­page des Wild­parks (www​.wild​park​-hund​s​haup​ten​.de) kann die kosten­freie Anmel­dung im Vor­feld vor­ge­nom­men wer­den. Dies gilt auch für Gut­schein­in­ha­ber, Jah­res­kar­ten­in­ha­ber und Zoo­ver­eins­mit­glie­der. Jeder Besu­cher muss ange­mel­det wer­den (auch Kin­der unter 3 Jahren).

Sie mel­den sich für ein Ein­lass-Zeit­fen­ster an. Wie lan­ge Sie sich anschlie­ßend im Wild­park auf­hal­ten wol­len, ist Ihnen überlassen.

Die Besu­cher erhal­ten einen QR-Code mit dem sie bequem in den Wild­park ein­checken können.

Es gel­ten die übli­chen Öff­nungs­zei­ten (9:00 bis 18:00 Uhr, letz­ter Ein­lass 17:00 Uhr).

Coro­na Infos kurz & bündig

All­ge­mei­nes

  • Der Wild­park­be­such ist nur mit vor­he­ri­ger Anmel­dung möglich!
  • Es gel­ten die gän­gi­gen Hygie­ne­re­geln. Hal­ten Sie 1,5 Meter Abstand zu ande­ren Besu­chern und ver­mei­den Sie Gruppenbildung.
  • Mas­ken­pflicht: Bit­te tra­gen Sie im gesam­ten Wild­park und auf dem Park­platz eine medi­zi­ni­sche Mund-Nase-Mas­ke / FFP2 Maske.
  • Auf dem Wild­park­ge­län­de gel­ten die aktu­el­len Ver­ord­nun­gen über Maß­nah­men gegen die Aus­brei­tung des Coro­na-Virus des Lan­des Bay­ern bzw. des Land­krei­ses Forchheim.
  • Besu­chen Sie den Wild­park Hund­s­haup­ten nur unter gel­ten­den Kontaktbeschränkungen.
  • An eini­gen Stel­len sind Ein­bahn­stra­ßen ein­ge­rich­tet. Bit­te hal­ten Sie sich an die Laufrichtung.
  • Der Pfer­de­stall ist zur­zeit geschlossen.

Son­sti­ges

  • Hun­de bit­te an kur­zer Lei­ne halten.
  • Der Spiel­platz ist geöffnet
  • Bol­ler­wa­gen­ver­leih
  • Sou­ve­nir­shop ein­ge­schränkt geöffnet
  • Gastro ein­ge­schränkt mit to-go Angeboten

Die Ein­tritts­prei­se blei­ben unverändert.