Stadt Bay­reuth legt Bereich für Mas­ken­pflicht und Alko­hol­kon­sum­ver­bot neu fest

Die Stadt Bay­reuth hat die zen­tra­len Begeg­nungs­flä­chen, also stark fre­quen­tier­te öffent­li­che Stra­ßen und Plät­ze, in bezie­hungs­wei­se auf denen in Zei­ten der Coro­na-Pan­de­mie eine Mas­ken­pflicht und ein gene­rel­les Ver­bot für den Kon­sum von Alko­hol gilt, neu bewer­tet und fest­ge­legt. Mas­ken­pflicht und Alko­hol­kon­sum­ver­bot ent­fal­len ab sofort für fol­gen­de Stra­ßen und Plätze:

  • Anne­cy­platz
  • Bad­stra­ße
  • Bahn­hof­stra­ße
  • Bahn­hofs­vor­platz
  • Kirch­platz

Mas­ken­pflicht und Alko­hol­kon­sum­ver­bot gel­ten hin­ge­gen wei­ter­hin für fol­gen­de Stra­ßen und Plätze:

  • Am Mühl­tür­lein
  • Am Sen­del­bach
  • Fuß­gän­ger­zo­ne Maximilianstraße
  • Hohen­zol­lern­ring
  • Kanal­stra­ße
  • Kanz­lei­stra­ße
  • La-Spe­zia-Platz
  • Lud­wig­stra­ße
  • Luit­pold­platz
  • Opern­platz
  • Opern­stra­ße
  • Pra­ger Platz
  • Richard-Wag­ner-Stra­ße
  • Schloss­berg­lein
  • Schul­stra­ße
  • Sophi­en­stra­ße
  • Stern­platz
  • Von-Römer-Stra­ße
  • Zen­tra­le Omni­bus-Hal­te­stel­le (ZOH)