Schnell­test­sta­tio­nen im Hofer Land führ­ten am Wochen­en­de über 1500 Tests durch

An den Schnell­test­sta­tio­nen im Land­kreis sowie an der Zen­tra­len Test­sta­ti­on in Hof haben sich am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de 1.515 Per­so­nen mit­tels Schnell­test auf das Coro­na-Virus hin testen las­sen. Neun Per­so­nen wur­den dabei posi­tiv getestet.

Am Sams­tag haben sich an den vier Test­stel­len in Nai­la, Ober­kotzau, Münch­berg und Rehau ins­ge­samt 259 Per­so­nen testen las­sen. Bei einer Per­son viel der Test posi­tiv aus. An der Test­stel­le an der Hofer Frei­heits­hal­le wur­den am Sams­tag 53 Per­so­nen mit­tels Schnell­test gete­stet, davon zwei positiv.

An den 22 Schnell­test-Sta­tio­nen, die am Sonn­tag im Land­kreis Hof geöff­net hat­ten, wur­den ins­ge­samt 1.150 Per­so­nen gete­stet – drei davon posi­tiv. An der Test­stel­le in Hof wur­den 53 Schnell­tests durch­ge­führt. Auch hier wur­den drei Per­so­nen posi­tiv getestet.

Die näch­ste groß­flä­chi­ge Testung vor Ort in den Gemein­den fin­det am kom­men­den Mitt­woch von 16:30 bis 18:30 Uhr statt.

Dar­über hin­aus besteht wei­ter­hin die Mög­lich­keit sich täg­lich an der Test­sta­ti­on der Hofer Frei­heits­hal­le sowie Diens­tags bis Sams­tags an den Schnell­test-Sta­tio­nen in Nai­la, Münch­berg, Ober­kotzau und Rehau testen zu las­sen. Alle Stand­or­te und Test­zei­ten fin­den Sie auf unse­rer Home­page unter https://​www​.land​kreis​-hof​.de/​t​e​s​t​s​t​e​l​l​en/