Sper­rung in der Bam­ber­ger Erlichstraße

Symbolbild Sperrung

Wegen der Ober­flä­chen­wie­der­her­stel­lung nach einem Was­ser­rohr­bruch muss die Erlich­stra­ße am Mitt­woch, 10. März, zwi­schen Fried­rich-Ebert-Stra­ße und Hin­rich-Wichern-Stra­ße voll gesperrt wer­den. Eine Umlei­tungs­strecke ist ausgeschildert.

Fuß­gän­ger- und Rad­ver­kehr kann das Bau­feld pas­sie­ren. Die Bus­hal­te­stel­le in der Erlich­stra­ße wird an die­sem Tag auf Höhe der Ein­mün­dung Fried­rich-Ebert-Stra­ße verlegt.