Grü­ne Direkt­kan­di­da­tin im Wahl­kreis Bay­reuth star­tet Online-The­men­rei­he „Pflegst Du noch oder lebst Du schon?!“

Symbolbild Videokonferenz

Der pro­vo­kan­te Titel der digi­ta­len Ver­an­stal­tung am 17.03. um 19 Uhr lässt einen kri­ti­schen Blick erwar­ten: mit dem Schwer­punkt sta­tio­nä­re Alten­pfle­ge star­tet die grü­ne Direkt­kan­di­da­tin im Wahl­kreis Bay­reuth, Susan­ne Bau­er, die Aus­ein­an­der­set­zung mit einem, wie sie schreibt, wich­ti­gen The­ma: „der demo­gra­fi­sche Wan­del trifft uns in Ober­fran­ken beson­ders hef­tig und wir sind gefor­dert Pfle­ge­be­ru­fe nicht nur gele­gent­lich zu beklat­schen oder mit Bonus­zah­lun­gen abzu­spei­sen, wir sind gefor­dert sie dau­er­haft attrak­tiv zu machen: dann kann das der beste Job der Welt sein.“ Mit ihren Gästen vom Fach: Tan­ja Bla­hu­schek Lei­tung des Senio­ren­heims St. Mar­tin in Bay­reuth, Andy Krahl, dem pfle­ge­po­li­ti­schen Spre­cher der Grü­nen Land­tags­frak­ti­on und Flo­ri­an Que­stel, der vor sei­nem Leben als Bür­ger­mei­ster als OP-Pfle­ger Dienst tat, dis­ku­tiert Bau­er, was zu tun ist. Bevor jedoch die Sozi­al­ar­bei­te­rin den Aus­tausch eröff­net, wird die frän­ki­sche Poe­try-Slam­me­rin Bar­ba­ra Ger­lach mit ihrem Text „Ehren­pfle­ger“ für Ein­stim­mung sor­gen. Wei­ter wird eine Wie­der­ein­stei­ge­rin in den Pfle­ge­be­ruf aus ihrer Per­spek­ti­ve berich­ten. Ein­ge­la­den sind alle Inter­es­sier­ten, Pfle­gen­de wie Gepfleg­te: Zur Anmel­dung eine Mail an gruene.​susannebauer@​gmail.​com dann wird der Link zur Teil­nah­me zugesandt.