Cobur­ger Bahn­über­gang „Roda­cher Stra­ße“ und drei wei­te­re eine Woche gesperrt

Symbolbild Sperrung

Die Bahn AG sperrt für den Abschluss der Gleis­bau­ar­bei­ten den Bahn­über­gang Roda­cher Stra­ße erneut. Er ist ab dem kom­men­den Mon­tag, 8.3.2021, bis Frei­tag, 12.3.2021, für den Ver­kehr gesperrt. Fuß­gän­ger kön­nen passieren.

Die Bahn­über­gän­ge Kalen­der­weg, Gold­berg­see und Zum Sulz­bach sind im glei­chen Zeit­raum voll gesperrt.

Die Umlei­tun­gen wer­den ausgeschildert.

Infor­mie­ren Sie sich bit­te auch auf dem Bau­stel­len­blog www​.coburg​.de/​b​a​u​s​t​e​l​len